Abo
  • Services:
Anzeige

Libri will E-Book-Markt vorantreiben

E-Book-Reader iLiad ER-100 mit 100-Euro-Gutschein

Der Online-Buchhändler Libri will das Geschäft mit elektronischen Büchern ankurbeln und bietet dazu einen E-Book-Reader von iRex mit einer 100-Euro-Gutschrift an. Der iLiad ER-100 arbeitet mit E-Ink-Technik, so dass das Lesen von Texten ähnlich sein soll, wie man es von herkömmlichem Papier her kennt.

iLiad ER-100
iLiad ER-100
Der iLiad ER-100 von iRex versteht die Dateiformate PDF, TXT sowie XHTML und kann Dokumente im Format des Mobipocket Reader verarbeiten. Das monochrome E-Ink-Display bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten und zeigt bis zu 16 Graustufen. Die Darstellung soll der von auf Papier gedruckten Buchstaben nahe kommen, also augenschonender als die von LCDs - und auch im grellen Tageslicht zu erkennen sein.

Anzeige

Bedient wird der E-Book-Reader über den Touchscreen sowie einige wenige Knöpfe am Gerät. Als Speicherkarten versteht das Gerät SD-Cards sowie das CompactFlash-Format und kann darüber hinaus Daten von einem USB-Stick sowie per WLAN (IEEE 802.11b) und Fast-Ethernet empfangen. Mit einer Akkuladung soll das Gerät bei einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 3 Stunden pro Tag eine gute Woche durchhalten.

iLiad ER-100
iLiad ER-100
Mit Maßen von 155 x 216 x 16 mm und einem Gewicht von immerhin 390 Gramm ist der E-Book-Reader aber alles andere als ein Leichtgewicht. Vor allem das hohe Gewicht könnte - neben dem vergleichsweise hohen Preis - Bücherfreunde abschrecken, auf E-Books umzusteigen. Alternativ dazu können aber auch viele Smartphones oder PDAs mit der passenden Software zu E-Book-Readern gemacht werden.

Libri bietet den iLiad ER-100 zum Preis von 649,- Euro an. In dem Preis ist ein E-Book-Einkaufsgutschein im Wert von 100,- Euro enthalten, um passende E-Books bei Libri einzukaufen. Der Gutschein wird etwa 1 Woche nach dem Kauf des Geräts per E-Mail versandt.


eye home zur Startseite
Akee 31. Jul 2008

Sony? Das sind doch die, die sich an keine offenen Formate halten und überall ihren...

Joachim Uhl 10. Okt 2007

Hallo Leser! Da hast Du sicher recht. Wenn ich nur Romane damit lesen wollen würde, dann...

Jochim Uhl 10. Okt 2007

Vielleicht findet sich auf http://www.mobileread.com/ etwas dazu? Gruss Joachim

Paule 10. Okt 2007

Hier wird das Umblättern mit dem alten Sony Reader verglichen: http://youtube.com/watch?v...

develin 10. Okt 2007

Wieviel wiegt ein "schoenes" Notebook ? Bei dem Preis mind. 1.5 Kilo. Ganz zu schweigen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. Munich International School e. V., Starnberg Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 3,49€
  2. (-8%) 45,99€
  3. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit...

    forenuser | 04:42

  2. Re: Ja, weil viel zu teuer

    forenuser | 04:33

  3. Re: Schnelles WLAN wäre wichtiger

    Gandalf2210 | 04:28

  4. Re: The machine that builds the machine

    Gamma Ray Burst | 03:47

  5. Re: Tesla rasiert alle weg

    Gamma Ray Burst | 03:40


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel