iPod zündet - Hose brennt

Nano der ersten Generation geht in den USA in Flammen auf

Dem Bericht eines lokalen Fernsehsenders in den USA zufolge ist dort ein älteres Modell des iPod nano in der Hosentasche seines Benutzers in Brand geraten. Die Ursache ist noch ungeklärt, Bilder des zerstörten Gerätes deuten aber darauf hin, dass der Lithium-Ionen-Akku explodiert ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Sender WSBTV aus Atlanta im US-Bundesstatt Georgia hat in seiner Online-Meldung zu dem Vorfall auch ein Video veröffentlicht. Darin ist ein iPod nano der ersten Generation (Kunststoff-Front, Metallrückseite) zu sehen, dessen beide Gehäusehälften im unteren Bereich aufgeplatzt sind. Dort sitzt der Akku des Gerätes.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (m/f/d)
    Lidl Digital, Berlin, Neckarsulm
  2. Senior Frontend Developer (m/w/d)
    Seriotec GmbH, München
Detailsuche

Es gehört dem Flughafen-Arbeiter Danny Williams und soll, während er es in der Hosentasche trug, in Flammen aufgegangen sein. Das Feuer schlug Williams zufolge aus der Hose bis in die Höhe seiner Brust. Aus dem Bericht - und dem Interview mit Williams - geht nicht hervor, ob der iPod dabei benutzt wurde oder ob etwa andere Gegenstände in der Hosentasche einen Kurzschluss verursacht haben können.

Apple bat den entflammten Kunden, das Gerät zur weiteren Untersuchung einzuschicken und bot dem Mann einen neuen iPod an. Eine Stellungnahme des Unternehmens zu den Ursachen des Hosentaschenfeuers steht noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nameless 08. Dez 2007

iPod of Fire: I fell into a burning iPod of fire I went down, down, down And the flames...

g-kar 10. Okt 2007

Falls Du "early adopter" meinen solltest, genauer lesen: Es ging um ein altes Modell.

dersichdenwolft... 10. Okt 2007

Steve Jobs war der sechste Beatle!

iWayne 09. Okt 2007

Sehr treffend analysiert. Full ACK.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  2. Cerebras WSE-2: München verbaut riesigen KI-Chip
    Cerebras WSE-2
    München verbaut riesigen KI-Chip

    Als erster Standort in Europa hat das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) ein CS-2-System mit Cerebras' WSE-2 gekauft, welches effizient und schnell ist.

  3. WD Red: 7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte
    WD Red
    7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte

    Weil Western Digital einige NAS-Festplatten ohne Hinweis mit SMR-Technik verkauft hatte, muss der Hersteller dafür geradestehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /