• IT-Karriere:
  • Services:

Luxus-Handys: ModeLabs Group kooperiert mit Sony

Teure Materialien und hochwertige Fertigung aus dem Elsass

Die ModeLabs Group hat ein Exklusiv-Abkommen mit Sonys "Centre de Technologie" im Elsass unterzeichnet. Das Ziel: zukünftig gemeinsam Mobiltelefone für das Luxus-Segment entwickeln und produzieren. Ganz unerfahren ist ModeLabs in diesem Bereich übrigens nicht: Beispielsweise stammt das Levi's-Handy von dem französischen Mobiltelefonspezialisten.

Artikel veröffentlicht am , yg

Die vergangenen 18 Monate habe man bereits zusammen geforscht und Produktionsprozesse für Produkte aus dem oberen Preissegment implementiert. Nun hat die ModeLabs Group ihre Partnerschaft mit Sony France offiziell bestätigt. In Zukunft sollen Luxus-Mobiltelefone "Made In France" in Ribeauvillé im Elsass gefertigt werden.

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, München
  2. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern

Die Produkte sollen sich vor allem durch ihr Design und hierbei insbesondere durch wertvolle sowie seltene Materialien und eine hochwertige Verarbeitung auszeichnen. ModeLabs Group hat bereits ein umfangreiches Netzwerk an Zulieferern und Partnern gesponnen und kann die Produktion von Elektronikartikeln entweder adaptieren oder maßgeschneidert durchführen.

Stéphane Bohbot, Chef bei ModeLabs Group, meint dazu: "Diese Vereinbarung eröffnet höhere Produktionskapazitäten und sichert zugleich die Möglichkeit, handgefertigte Stücke für limitierte Ausgaben zu produzieren. Sony sichert dabei ein hohes Qualitätsniveau auf seinem Firmengelände in Ribeauvillé."

Das Sony "Centre de Technologie" in Ribeauvillé ist nach eigenen Angaben eine der wichtigsten Entwicklungsstätten von Sony in Europa und bietet Konstruktion und Reparaturdienste. ModeLabs Group verspricht sich mit der Partnerschaft in Zukunft ein erweitertes Produkt-Portfolio an Mobiltelefonen aus dem Luxus-Segment.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 13,99€
  3. (-69%) 24,99€
  4. (-77%) 6,99€

Mr.No 09. Okt 2007

Hallo, irgendwie verstehe ich das nicht weder Sony noch ModeLabs Group haben eine...

HierKönnteIhreW... 09. Okt 2007

Was MICH stört ist das es Linux in Mobilfunktelefonen nur bei den Teuren Geräten gibt...

;-) 09. Okt 2007

yo genau, richtig so... ;-)

Rootkit Image 09. Okt 2007

Wird das jetzt auch noch ein Modedrend?


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    •  /