• IT-Karriere:
  • Services:

World Cyber Games 2007 bescheren Deutschland fünf Medaillen

Frühes Ausscheiden des Counter-Strike-Teams

Deutschland ist Olympiasieger im Fußball - zumindest auf dem virtuellen Rasen. Favorit Daniel "hero" Schellhase holte die Goldmedaille beim Finale der WCG 2007 in Seattle, was jedoch der einzige Turniersieg für die deutschen Spieler sein sollte. Das neu formierte Nationalteam in Counter-Strike schied in der Endrunde aus, in den Einzeldisziplinen gab es jedoch weitere Medaillen.

Artikel veröffentlicht am ,

Überschattet wurde das Counter-Strike-Turnier von Streitigkeiten um die Regeln. Geschlagene Teams warfen den Siegern immer wieder vor, Bugs zu nutzen und in manchen nationalen Ligen verbotene Manöver auszuführen. In der Nacht zum Sonntag (Ortszeit) wurde daraufhin das CS-Turnier zunächst unterbrochen und die Regeln etwas genauer gefasst. Beim Finale Frankreich gegen Dänemark blickten dann jeder Mannschaft gleich vier Schiedsrichter über die Schulter. Frankreich, die das Turnier durch eine geschlossene Mannschaftsleistung in allen Bereichen beherrscht hatten, konnte sich schließlich auch gegen die Dänen durchsetzen. Das Siegerteam hatte zuvor bereits in der ersten Runde der Play-offs das deutsche "TeamGER" aus dem Turnier geworfen.

Stellenmarkt
  1. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg Raum München
  2. Stadtwerke Köln GmbH, Köln

Im Computer-Fußball bei FIFA Soccer 2007 war Deutschland jedoch unschlagbar, und auch bei den Strategiespielen gab es Erfolge in Form einer Silbermedaille bei Command and Conquer 3 sowie Bronze-Titel im gleichen Spiel und bei Age of Empires und StarCraft. Gerade der dritte Platz in Starcraft gilt als kleine Sensation, wird dieses Spiel doch seit Jahren von den Koreanern dominiert, wo es die Basis für die dortige E-Sport-Kultur darstellt.

Das nächste Finale der World Cyber Games findet 2008 in Köln statt - und damit erstmals in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 6,49€
  3. 15,99€
  4. (u. a. Metrox: Exodus für 15,99€, Dying Light: The Following für 13,99€, Code Vein für 17...

noch ein... 24. Okt 2007

Ja, hab zwar auch bis jetzt nur mitgelesen, aber jetzt muss ich auch mal was schreiben...

xD 10. Okt 2007

hahaha bist du lustig! NOT!

Flying Circus 10. Okt 2007

Flüchtig gelesen, wa? Das Verhältnis ist aber durchaus unterschiedlich. Ist sicher...

Kai Nhiwo 09. Okt 2007

Du weißt, was Du zu tun hast. Duden nehmen und schön Orthographie pauken bis alles sitzt.

GUEST 09. Okt 2007

ich weiß breaker sucken hard trotzdem bin ich der Meinung grubby hätts gepackt! gegen...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

    •  /