Abo
  • IT-Karriere:

WiMedia zertifiziert erste Ultra-Wideband-Chips

UWB-Chips als Basis von Wireless USB und Bluetooth der nächsten Generation

Die WiMedia Alliance hat erste Ultra-Wideband-Chips (UWB) zertifiziert, womit Produkte mit der schnellen Nahfunk-Technik näher rücken. UWB ist die Basis für Wireless USB sowie die nächste Bluetooth-Generation.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt wurden zwölf Plattformen von WiMedia-Mitgliedern zertifiziert, darunter Chips von Alereon, Artimi, Intel, Realtek, Staccato, Tzero, WiQuest und Wisair. Die Zertifizierung soll die Kompatibilität der verschiedenen UWB-Chips untereinander sicherstellen.

Dabei sind die UWB-Chips als Basis für Anwendungen wie Wireless USB (WUSB) sowie die nächste Generation von Bluetooth gedacht. Bei geringem Stromverbrauch sollen auf kurzen Distanzen von wenigen Metern Daten mit bis zu 480 MBit/s übertragen werden. Die WiMedia Alliance nennt dies dann Wireless Personal Area Network (WPAN), da UWB künftig Geräte wie Handy und Notebook kabellos miteinander verbinde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. 274,00€

Kid 09. Okt 2007

Kann man dann mit damit auch den Kabelsalat am Fernseher Vermindern? Ist das schnell...

Tulla 08. Okt 2007

Und ich dachte, ich hätte, hätte einen im Turm; Turm. :-)

Confusão 08. Okt 2007

Wikipedia sagt: WUSB vs. Bluetooth Wireless USB and Bluetooth are two different protocols...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

      •  /