• IT-Karriere:
  • Services:

O2 nicht auf der CeBIT 2008 vertreten (Update)

Kostengründe haben Entscheidung beeinflusst

O2 wird im kommenden Jahr nicht auf der CeBIT in Hannover mit einem Stand vertreten sein. Als Grund für das Fernbleiben der Messe nannte das Unternehmen Sparzwänge.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen des Jahresplans für 2008 hat das Unternehmen laut eines O2-Sprechers entschieden, dass sich für das kommende Jahr eine CeBIT-Aktivität nicht auszahlt. Gegenüber Golem.de machte O2 keine weiteren Angaben dazu. Noch sei nicht entschieden, ob O2 möglicherweise an Partnerständen auf der CeBIT 2008 aktiv sein wird.

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Die zurückliegende CeBIT 2007 musste bereits damit kämpfen, dass Firmen aus der Mobilfunkbranche auf der Computermesse nicht mehr aktiv waren. Ein Grund dafür war auch der jeweils kurz vor der CeBIT in Barcelona stattfindende 3GSM Congress in Barcelona, der sich zu einem der wichtigsten Branchen-Treffpunkte für den Mobilfunksektor entwickelt hat.

Die Absage von O2 könnte eine Sogwirkung bekommen und weitere Firmen aus dem Bereich des Mobilfunks dazu bringen, im kommenden Jahr ebenfalls nicht an der CeBIT 2008 teilzunehmen. Die Messe würde für die Handy-Branche immer unbedeutender. So war etwa E-Plus seit 2006 nicht mehr auf der CeBIT in Hannover vertreten. Zudem war Motorola das letzte Mal vor drei Jahren mit ihren Mobiltelefonen dabei und Nokia präsentiert sich seit der CeBIT 2007 dort ebenfalls nicht mehr mit einem eigenen Stand.

Nachtrag vom 9. Oktober 2007 um 11:20 Uhr:
Wie die Deutsche Messe AG als Veranstalter der CeBIT gegenüber Golem.de erklärte, werden die beiden verbleibenden deutschen Mobilfunknetzbetreiber, T-Mobile und Vodafone, auf der CeBIT 2008 mit Ständen vertreten sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  2. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)

Pathfinder 26. Feb 2008

Ich würde den Satz : "Ein Grund dafür war auch der jeweils kurz vor der CeBIT in...

Gib 09. Okt 2007

Die haben mittlerweile auch rausgefunden, dass man mit feiern und Promiwerbung allein...

Oli Pocher 09. Okt 2007

tzzzztzzztzz

id20071008 08. Okt 2007

Die nervigste Internetwerbung ist die von O2, die immer über den eigentlichen Text hängen...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
    •  /