Abo
  • IT-Karriere:

Kostenlose Video-Tutorials zu Dreamweaver CS3 und Flash CS3

Galileo Press stellt über eine Stunde Filmmaterial zur Verfügung

Galileo Press hat zum neuen Adobe Dreamweaver CS3 und Flash CS3 insgesamt zehn Lektionen aus seinen Video-Tutorials bereitgestellt. Diese können ab sofort kostenlos im Web als Streaming-Video in Form von Flash-Filmen abgerufen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Video-Tutorial
Video-Tutorial
Die Video-Lektionen zu Dreamweaver CS3 haben eine Gesamtlaufzeit von ungefähr 33 Minuten und zeigen zahlreiche Funktionen zur Arbeitsoberfläche und geben Hinweise darauf, wie Bilder eingefügt sowie bearbeitet, CSS-Stile angewendet und die neuen Spry-Widgets eingesetzt werden können. Außerdem wird der Umgang mit Dreamweaver-Vorlagen geübt.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Stadt Pforzheim, Pforzheim

Die Video-Tutorials für Flash CS3 sind insgesamt ebenfalls rund eine halbe Stunde lang. Neben einer Lektion zum Freihandzeichnen wird gezeigt, wie Texte angelegt und Symbole wiederverwendet sowie Bewegungstweens erzeugt werden. Außerdem wird geübt, wie Animationen mit ActionScript erstellt werden.

Die Video-Lektionen stammen von DVDs von Galileo Press. Im Gegensatz zur Vollversion funktioniert bei den gestreamten Videos der "Live Modus" nicht, der das Video so verkleinert und im Vordergrund behält, dass man parallel in den Programmen die Bearbeitungsschritte manuell nachvollziehen kann.

Alle zehn Lektionen zu Dreamweaver CS 3 und Flash CS3 lassen sich kostenlos abrufen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 298,00€
  2. 469,00€

WebDesign Noob :-) 05. Nov 2008

Hi. Ich bin absoluter Webdesign anfänger. Habe jezt mal versucht eine Community Site auf...

uu 10. Okt 2007

Ich hab' nichts gegen DW, das ist eine nette Software, ich hab' es früher auch benutzt...

Dirk Kuepper 08. Okt 2007

Einfach mal in iTunes in den ITS brausen und da unter Podcasts in die Technologie Rubrik...

Dirk Küpper 08. Okt 2007

Kinofilme kann ich mir im Kino anschauen, dazu brauche ich nicht Galileo Press:-)


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
      Webbrowser
      Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

      Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
      Eine Analyse von Sebastian Grüner

      1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
      2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
      3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

        •  /