• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenlose Video-Tutorials zu Dreamweaver CS3 und Flash CS3

Galileo Press stellt über eine Stunde Filmmaterial zur Verfügung

Galileo Press hat zum neuen Adobe Dreamweaver CS3 und Flash CS3 insgesamt zehn Lektionen aus seinen Video-Tutorials bereitgestellt. Diese können ab sofort kostenlos im Web als Streaming-Video in Form von Flash-Filmen abgerufen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Video-Tutorial
Video-Tutorial
Die Video-Lektionen zu Dreamweaver CS3 haben eine Gesamtlaufzeit von ungefähr 33 Minuten und zeigen zahlreiche Funktionen zur Arbeitsoberfläche und geben Hinweise darauf, wie Bilder eingefügt sowie bearbeitet, CSS-Stile angewendet und die neuen Spry-Widgets eingesetzt werden können. Außerdem wird der Umgang mit Dreamweaver-Vorlagen geübt.

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Die Video-Tutorials für Flash CS3 sind insgesamt ebenfalls rund eine halbe Stunde lang. Neben einer Lektion zum Freihandzeichnen wird gezeigt, wie Texte angelegt und Symbole wiederverwendet sowie Bewegungstweens erzeugt werden. Außerdem wird geübt, wie Animationen mit ActionScript erstellt werden.

Die Video-Lektionen stammen von DVDs von Galileo Press. Im Gegensatz zur Vollversion funktioniert bei den gestreamten Videos der "Live Modus" nicht, der das Video so verkleinert und im Vordergrund behält, dass man parallel in den Programmen die Bearbeitungsschritte manuell nachvollziehen kann.

Alle zehn Lektionen zu Dreamweaver CS 3 und Flash CS3 lassen sich kostenlos abrufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. 44,49€

WebDesign Noob :-) 05. Nov 2008

Hi. Ich bin absoluter Webdesign anfänger. Habe jezt mal versucht eine Community Site auf...

uu 10. Okt 2007

Ich hab' nichts gegen DW, das ist eine nette Software, ich hab' es früher auch benutzt...

Dirk Kuepper 08. Okt 2007

Einfach mal in iTunes in den ITS brausen und da unter Podcasts in die Technologie Rubrik...

Dirk Küpper 08. Okt 2007

Kinofilme kann ich mir im Kino anschauen, dazu brauche ich nicht Galileo Press:-)


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /