• IT-Karriere:
  • Services:

Yaggs - Neuer Webkatalog für Deutschland

Redaktionsteam füttert Webkatalog mit Inhalten

Mit Yaggs startet ein neuer Webkatalog in deutscher Sprache, der noch in der Erprobungsphase steckt. Damit sollen Internetnutzer häufig gesuchte und beliebte Themen leichter und schneller finden können als dies mit normalen Suchmaschinen der Fall ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch ist Yaggs ganz frisch auf dem Markt und kann derzeit nur einen sehr kleinen Index sein Eigen nennen. Langfristig soll der Index noch ausgebaut werden. Die Yaggs-Macher haben aber nicht zum Ziel, einen möglichst großen Index anzulegen, sondern wollen den Nutzer mit treffsicheren Ergebnissen überzeugen. So stehen bislang nur rund 35 Ergebnisseiten in Jaggs zur Verfügung. Schon bald sollen aber einige Tausend Suchanfragen abgedeckt werden.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Dazu stellt ein Redaktionsteam den Webkatalog zusammen und nutzt dafür traditionelle Suchmaschinen wie Google oder Yahoo, um die betreffenden Inhalte im Internet aufzuspüren. Später sollen auch Yaggs-Nutzer den Katalog mit Inhalten füttern können. Wie das im Detail aussieht, steht noch nicht fest.

Bei Anfragen tauchen als Besonderheit auch Ergebnisse zu Synonymen in den Ergebnislisten auf, so dass ähnliche Suchthemen automatisch erscheinen. Falls der Webkatalog keine Treffer kennt, werden Suchanfragen an Google umgeleitet und diese werden als Ergebnisse in Yaggs gelistet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  2. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

Bildzeitungsleser 09. Okt 2007

Das sollte man voraussetzen können, dass bei einem Portal für IT-News solche Meldungen...

........... 09. Okt 2007

wen es nicht intressiert der solls nicht lesen.

nicoledos 08. Okt 2007

sehr viel Traffic. :)


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /