• IT-Karriere:
  • Services:

Yaggs - Neuer Webkatalog für Deutschland

Redaktionsteam füttert Webkatalog mit Inhalten

Mit Yaggs startet ein neuer Webkatalog in deutscher Sprache, der noch in der Erprobungsphase steckt. Damit sollen Internetnutzer häufig gesuchte und beliebte Themen leichter und schneller finden können als dies mit normalen Suchmaschinen der Fall ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch ist Yaggs ganz frisch auf dem Markt und kann derzeit nur einen sehr kleinen Index sein Eigen nennen. Langfristig soll der Index noch ausgebaut werden. Die Yaggs-Macher haben aber nicht zum Ziel, einen möglichst großen Index anzulegen, sondern wollen den Nutzer mit treffsicheren Ergebnissen überzeugen. So stehen bislang nur rund 35 Ergebnisseiten in Jaggs zur Verfügung. Schon bald sollen aber einige Tausend Suchanfragen abgedeckt werden.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Wolfsburg
  2. Globus SB-Warenhaus Holding, Sankt Wendel

Dazu stellt ein Redaktionsteam den Webkatalog zusammen und nutzt dafür traditionelle Suchmaschinen wie Google oder Yahoo, um die betreffenden Inhalte im Internet aufzuspüren. Später sollen auch Yaggs-Nutzer den Katalog mit Inhalten füttern können. Wie das im Detail aussieht, steht noch nicht fest.

Bei Anfragen tauchen als Besonderheit auch Ergebnisse zu Synonymen in den Ergebnislisten auf, so dass ähnliche Suchthemen automatisch erscheinen. Falls der Webkatalog keine Treffer kennt, werden Suchanfragen an Google umgeleitet und diese werden als Ergebnisse in Yaggs gelistet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)

Bildzeitungsleser 09. Okt 2007

Das sollte man voraussetzen können, dass bei einem Portal für IT-News solche Meldungen...

........... 09. Okt 2007

wen es nicht intressiert der solls nicht lesen.

nicoledos 08. Okt 2007

sehr viel Traffic. :)


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    •  /