Lively Kernel: Entwicklungsumgebung in JavaScript

Smalltalk und Squeak-Entwickler baut Programmierumgebung für das Web

Dan Ingalls, einer der Entwickler von Squeak und Smalltalk, hat zusammen mit anderen "Lively" entwickelt, eine Programmierumgebung für das Web. Entwickelt im Rahmen des Project Flair an den Sun Labs, handelt es sich bei Lively um in JavaScript geschriebene Komponenten, die die Entwicklung von Webapplikationen mit JavaScript ähnlich komfortabel machen sollen wie die Entwicklung konventioneller Desktop-Applikationen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Mit dem "Lively Kernel" sollen aus Webapplikationen echte Applikationen werden, im Gegensatz zu dem derzeit bei Webapplikationen vorherrschenden Dokumentenansatz. Dabei wollten die Lively-Entwickler mit möglichst wenigen Basistechnologien arbeiten und beschränkten sich somit weitgehend auf JavaScript. So läuft Lively direkt im Browser, ohne dass zusätzliche Software installiert werden muss.

Stellenmarkt
  1. Release Manager (d/m/w)
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Data Engineer (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
Detailsuche

Zudem nutzt Lively die Grafik-Bibliothek Morphic, ein User-Interface-Framework, das die Erzeugung und Veränderung interaktiver Grafikobjekte vereinfachen soll und einst für Suns Self-System entwickelt wurde, später aber auch mit Squeak und Smalltalk zum Einsatz kam. Dabei setzt Lively SVG-Unterstützung im Browser voraus, wobei Applikationsentwickler mit SVG nicht direkt in Berührung kommen.

Screenshot #4
Screenshot #4
Letztendlich steht mit Lively so eine kleine Entwicklungsumgebung für Webapplikationen bereit, die auch als IDE (Integrated Development Environment) genutzt werden kann. Die ereignisgesteuerte Benutzerschnittstelle kann mit Hilfe von JavaScript und Morphic verändert werden. Zudem werden asynchrone Netzwerkzugriffe unterstützt, wie man sie aus Ajax-Applikationen gewohnt ist. So sollen sich konventionelle Desktop-Applikationen entwickeln lassen, die im Browser laufen.

Derzeit läuft Lively aber nur in aktuellen Entwicklerversionen von Safari und Firefox, in anderen Browsern könne es zu merkwürdigem Verhalten kommen, so die Entwickler. Empfohlen wird die Vorabversion Safari 3.0. Zu finden ist der Lively-Kernel unter research.sun.com/projects/lively, wobei wenige Klicks ausreichen, um Lively zu starten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
40 Jahre Chaos Computer Club
Herz, Seele und Stimme der Nerds

Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
Eine Rezension von Daniel Pook

40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
Artikel
  1. Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
    Star Wars
    Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

    Mit Deep Fakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

  2. Handheld-PC: GPD Win Max bekommt schnellere CPU und Speicher
    Handheld-PC
    GPD Win Max bekommt schnellere CPU und Speicher

    Mehr Takt für höhere fps: Beim Win Max 2021 wechselt GPD die Hardware, ältere Modelle können per Platinenwechsel aufgerüstet werden.

  3. Apple: Airtags sollen nicht mit Kinderschutz-Knopfzellen genutzt werden
    Apple
    Airtags sollen nicht mit Kinderschutz-Knopfzellen genutzt werden

    Knopfzellen mit bitterer Beschichtung sollen Kinder vom Verschlucken abhalten, Apple empfiehlt sie aber nicht für Airtags.

newsparadies 03. Mai 2009

moin, Java ist langsam, weil es sich um eine Sprache handelt, die bewusst auf Dinge wie...

Gabbelhuupler 09. Okt 2007

Entschuldige, aber das ist Käsekuchen :) Java hat sich zwar entwickelt und sehr...

Blubb.Blubb 09. Okt 2007

du musst durch einigermaßen standardkonforme, d.h. semantisch korrekte Auszeichnung der...

BillyTheChild 09. Okt 2007

ja aber da ist Z-Achse umgekehrt :P

Planke 09. Okt 2007

Ich habe mal ein wenig mit rumgespielt. Meiner bescheidenen Meinung nach ist es vorerst...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /