Abo
  • Services:
Anzeige

Instant Messenger Trillian kommt auf den Mac

Erste Alpha-Version wird an Tester verteilt

Der Multiprotokoll-Instant-Messenger Trillian ist ab sofort in einer ersten Alpha-Version für MacOS X erschienen. Noch bietet diese Vorabversion nur die grundlegenden Funktionen, aber sie kann bereits von Beta-Testern ausprobiert werden. Langfristig soll die Mac-Version den gleichen Funktionsumfang bieten wie die Windows-Ausführung von Trillian.

Trillian für MacOS X
Trillian für MacOS X
Trillian ist in der Windows-Welt schon länger bekannt und unterstützt alle wichtigen Protokolle aus der Instant-Messenger-Welt. So können Nutzer damit über die Netze von ICQ, AOL Instant Messenger (AIM), MSN Messenger bzw. Live Messenger und Yahoo Instant Messenger kommunizieren. Darüber hinaus werden IRC und das Jabber-Protokoll unterstützt.

Anzeige

Eine erste Alpha-Version von Trillian für MacOS X ist bereits fertig, die bislang nur an interne Tester verteilt wird. Astra-Tester erhalten Zugriff auf die Alpha, indem sie sich dafür anmelden. Ansonsten muss man sich beim Hersteller quasi bewerben, um die Alpha-Version testen zu dürfen.

Mit Trillian 4.x wurde die Code-Basis von der Bedienoberfläche getrennt, so dass sich die Software leichter auf andere Plattformen bringen lässt, heißt es von den Entwicklern. Noch fehlen der Mac-Variante von Trillian aber viele Funktionen, die aus der Windows-Welt bekannt sind. Schritt für Schritt soll der Funktionsumfang der Mac-Version so ausgebaut werden, dass dort später die gleichen Möglichkeiten bereitstehen, wie man es von der Windows-Ausführung kennt.


eye home zur Startseite
maxxx 22. Mär 2008

woher willst du wissen, ob adium besser ist, als ein Programm, welches du noch nicht...

dezi 11. Jan 2008

Adium ist scheiße!!! Obwohl ein Kumpel und ich Adium nutzen gehen Teilweise Messages...

BaphSlayah 08. Okt 2007

Davon abgesehen, dass ich es Prinzipiell ne gute Sache finde, dass Trillian jetzt...

Jarvill 08. Okt 2007

...und nicht Beta-Tester.

Das passt 08. Okt 2007


Free Mac Software / 08. Okt 2007

Free Mac Software / 08. Okt 2007

the blog of guruz / 08. Okt 2007

Trillian bald fuer OS X



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. accantec consulting ag, Frankfurt am Main
  4. FTI Touristik GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit Soundbars und Heimkinosystemen, ASUS-Notebooks, Sony-Kopfhörern, Garmin...
  2. 149,99€ (Vergleichspreis 319€)
  3. 399€ (Vergleichspreis 449€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Re: 2 GB Arbeitsspeicher = von vorgestern

    SchmuseTigger | 19:03

  2. Re: Matrix

    devzero | 19:01

  3. Re: Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    SchmuseTigger | 19:00

  4. Re: Ja!! -> Abhaengigkeitshoelle

    zZz | 19:00

  5. Eher nicht

    cicero | 18:51


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel