Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung bringt Dual-SIM-Handy mit 3-Megapixel-Kamera

Paralleler Betrieb zweier SIM-Karten verschiedener Netzbetreiber möglich

Samsung hat als erster großer Handyhersteller ein Mobiltelefon mit Dual-SIM-Kartenbetrieb angekündigt. Das DuoS hat Steckplätze für zwei SIM-Karten, die parallel funktionieren. Der Nutzer soll Klingeltöne für jede SIM separat festlegen können.

DuoS: Dual-SIM-Handy von Samsung
DuoS: Dual-SIM-Handy von Samsung
Das Handy ist mit einer 3-Megapixel-Kamera mit CMOS-Sensor und Autofokus gerüstet, Angaben zum Zoombereich oder Blitz liegen nicht vor. Als Sucher fungiert ein 2,3 Zoll großes TFT-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln, über die Farbtiefe gibt es ebenfalls keine Angaben. Weiter ist ein Musikspieler integriert, der MP3-, AAC- und WMA-Dateien abspielt. Außerdem hat Samsung ein UKW-Radio integriert. Die Musik lässt sich per Bluetooth A2DP in Stereo drahtlos auf kompatible Geräte übertragen.

Anzeige

Neben Bluetooth steht USB 2.0 für den Datentausch zur Verfügung. Angaben zum internen Speicher gibt es keine, der Speicher lässt sich aber per Micro-SD-Karte mit bis zu 2 GByte aufstocken. Ein WAP-Browser sowie ein E-Mail-Client sind ebenfalls vorhanden.

Das 104 x 51 x 18,9 mm große Handy ist mit einem Akku mit einer Kapazität von 1.200 Milliamperestunden bestückt, zum Gewicht und zu den Akkulaufzeiten machte Samsung jedoch keine Angaben. Die Akkulaufzeiten fallen bei Dual-SIM-Handys bislang eher bescheiden aus.

Das DuoS soll Ende Oktober 2007 in Russland für 18.000,- Rubel (etwa 510,- Euro) auf den Markt kommen. Wann es in Deutschland zu haben sein wird, ist ebenso offen wie die Frage, ob ein derartiges Handy über die Netzbetreiber angeboten wird. Da die Mobilfunker Handys nach wie vor subventionieren, haben sie ein Interesse daran, das Geld über Telefonate und Datendienste wieder einzufahren. Eine konkurrierende SIM-Karte, die einem anderen Netzbetreiber Geld bringt, dürfte in den Augen von Vodafone, T-Mobile und Co. daher wenig attraktiv erscheinen.

Bislang haben verschiedene eher unbekannte Hersteller immer mal wieder ein Dual-SIM-Handy vorgestellt. Das D620 beispielsweise stammt von Matsunichi Europe. Das Twin Bell etwa soll es ab November 2007 in Deutschland zu kaufen geben - jedoch nur in Elektronikmärkten.


eye home zur Startseite
HimSelf 02. Feb 2008

So ist es, so ist es. Also ich habe nicht auf das Samsung gewartet, ich hab mir das 112er...

Handy-Man 16. Dez 2007

Hallo ich Verkaufe 2 Dual Sim Handy´s bei Ebay vieleicht hat jemand Intresse drann...

Josef 09. Okt 2007

Hallo, ich habe seit kurzem von T-Mobile die TwinBill. Damit kann ich über eine SIM zwei...

Largo 08. Okt 2007

War der Listenpreis für das Samsuns SGH900 nicht auch mal 480 Euro? Liste und...

Obi Wan 08. Okt 2007

hat samsung eigtl immer noch die "angewohnheit" wenn man bspw.: 5 sms auf ein samsung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  3. Amprion GmbH, Dortmund
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 47,99€
  3. 13,79€

Folgen Sie uns
       


  1. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  2. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  3. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  4. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  5. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  6. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  7. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X

  8. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  9. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  10. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: "Überraschendes Aus"

    PhonierDeluxe | 13:19

  2. Re: Dann müsste er sich ja selbst verbieten...

    avon | 13:18

  3. Re: Von Relic?... Oh nein

    ArcherV | 13:18

  4. Re: Wünsche für das neue ANNO

    DeathMD | 13:18

  5. Re: In den Finger geschnitten: Klage gen Zwilling...

    jo-1 | 13:17


  1. 13:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:11

  6. 12:10

  7. 12:04

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel