Abo
  • Services:
Anzeige

Kurth: Telekom-Konkurrenz bei Glasfaserausbau in der Pflicht

Bundesnetzagentur-Chef verweist auf positives Beispiel Netcologne

Der Chef der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, hat sich in einem Interview mit der Wirtschaftswoche dafür ausgesprochen, dass auch die Konkurrenten der Deutschen Telekom am Glasfasernetz, das weitaus höhere Übertragungsgeschwindigkeiten als das DSL-Netz bietet, beteiligen soll. Er verwies auf ein regionales Beispiel aus Köln, wo ein privater Anbieter schon Glasfaseranschlüsse bis zu Endkunden verlegt.

Matthias Kurth erwartet dem Interview zufolge, dass in den Städten erst ein echter Wettbewerb entsteht, wenn mehrere alternative Infrastrukturen aufgebaut sind. Er erwähnte ausdrücklich Netcologne, die schon Glasfaseranschlüsse bis zum Endkunden verlegen.

Anzeige

Der Bundesnetzagentur-Präsident erwartet schon in den nächsten Monaten klare Aussagen, wie die Wettbewerber der Deutschen Telekom ihre Infrastrukturen für die kommende Generation von Breitbandanschlüssen aufbauen wollen. Er warnte davor, dass neue Technologien dazu führen könnten, dass es nur eine gut ausgebaute Auffahrt zur weltweiten Datenautobahn gibt.

Die Bandbreiten sollten nicht bei 20 MBit pro Sekunde stehen bleiben - Netcologne steigert beispielsweise mit seinen Glasfaserleitungen die Bandbreite auf bis zu 100 MBit pro Sekunde.

Kurth kündigte an, dass man solche Projekte regulatorisch begünstigen wolle, um Monopole zu verhindern. Die hohen Kosten für einen derartigen Ausbau müssten sich auch lohnen. Er sicherte den Telekom-Konkurrenten damit die Unterstützung seiner Behörde auf dem Markt zu und will dafür sorgen, dass bessere Infrastrukturen auch besser gefördert werden.

Weniger günstig schätzt Kurth die Situation in ländlichen Regionen ein - dort werde es künftig nur ein Glasfasernetz geben und die Konkurrenz würde es ebenfalls nutzen. Dazu seien regulatorische Maßnahmen notwendig.


eye home zur Startseite
Youssarian 08. Okt 2007

Nein, sie sollen zur Verfügung stehende Leerrohre ausnutzen. Nein. Ein Netz von...

Rainer Zufall 08. Okt 2007

Natürlich. Telekom != Heilsarmee. Ihr Antrag auf vorzeitige Erhöhung der Up...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Bundeskartellamt, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Berlin, Magdeburg, Hannover, Dresden
  4. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,79€
  2. 2,49€
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  2. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  3. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  4. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  5. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  6. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  7. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  8. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  9. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  10. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Warum?

    Dampfplauderer | 08:56

  2. Re: Wie viele Ladesäulen pro Standort

    b.mey | 08:56

  3. Re: Stickoxide....

    Niaxa | 08:56

  4. Re: Liquid Metal???

    Kondratieff | 08:56

  5. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    Lapje | 08:55


  1. 09:00

  2. 08:32

  3. 08:10

  4. 07:45

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:15

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel