Abo
  • Services:

Microsoft und Halo-Entwickler Bungie trennen sich wieder

Kim zufolge freut sich Microsoft auf weitere Erfolge mit Bungie. Im Rahmen der langfristigen Partnerschaft sollen mit Halo verbundene Titel sowie neue, von Bungie entwickelte Spielideen entstehen. Dass andere Spielestudios an Halo-Spielen arbeiten, ist derweil nichts Neues - Microsofts Ensemble Studios (Age of Empires) entwickelt derzeit das vielversprechende Strategiespiel Halo Wars.

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ Meßgerätebau GmbH, Memmingen
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Münster

Das am 25. September 2007 veröffentlichte Halo 3 für die Xbox 360 hat laut Microsoft innerhalb der ersten Verkaufswoche weltweit mehr als 300 Millionen US Dollar Umsatz eingebracht - und stiehlt damit so manchem Kino-Blockbuster die Show. Halo 3 soll das bisher schnellstverkaufte Spiel sein - und ist für die Xbox 360 ein wichtiger Titel, da er voraussichtlich weitere Kunden zum Kauf der Spielekonsole bringt.

Gegenüber Kotaku erklärte Bungie-Sprecher Brian Jarrard, dass Bungie aufgrund seines anhaltenden Wachsums als Spielestudio mehr Leute zur Verfügung habe, die sich in Zukunft nicht nur dem Halo-Universum, sondern den neuen Spielideen widmen können. Dabei werde sich Bungie auf absehbare Zeit weiter auf die Microsoft-Plattformen fokussieren - "[...] die Xbox und die Xbox 360 waren offensichtlich sehr gut für uns".

Allerdings bestätigte er auch, dass Bungie gerne eine Halo-Version für das Nintendo DS entwickeln würde, letztlich aber Microsoft als Markeninhaber entscheiden müsse, ob auch andere Plattformen unterstützt würden. Da schon einige echte Screenshots von Halo DS - allerdings nur aus einer Präsentation für Microsoft - auftauchten, ist also davon auszugehen, dass Bungie sehr wohl mit der Idee spielt, in Zukunft auch für andere Systeme zu entwickeln.

Gespannt sein darf man nun, ob und ab wann Bungie auch für die PlayStation 3 und Wii entwickeln werden - und wie sich Halo weiterentwickeln wird.

 Microsoft und Halo-Entwickler Bungie trennen sich wieder
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 1,29€
  3. (-68%) 12,99€
  4. (-68%) 8,99€

pra 08. Okt 2007

mit Zielhilfe?^^ soll kein flame sein, aber imho kann man PC-Shooter nicht so direkt mit...

Hotohori 08. Okt 2007

Die Triologie ist zu ende, da die Story aus den 3 Teilen zu ende erzählt wurde. Das...

Serious Rayne 08. Okt 2007

Ist nicht jeder zweite Shooter eine solche? So viel hatte Marathon eigentlich nicht zu...

SH 08. Okt 2007

Weil? UT2004 und Enemey Territory laufen unter Linux besser als unter Windows :) Von WoW...

Wolfgang 08. Okt 2007

Wozu denn? Es gibt doch längst solche Spiele, da brauchen wir doch Halo nicht mehr. Ich...


Folgen Sie uns
       


Cue Roboter - Test

Wir hatten Spaß mit dem frechen Cue.

Cue Roboter - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    •  /