• IT-Karriere:
  • Services:

Kinderhandy wird im Notfall zur Wanze

Dienst kostet 6,- Euro pro Monat

Kinderhandys mit Ortungsfunktion gibt es bereits einige auf dem Markt. Doch die meisten senden nur GPS-Daten. Anders das Mobiltelefon der japanischen Firma Willcom Core Module Forum. Die Japaner haben auf der CEATEC 2007 ein Handy plus Summer vorgestellt, das im Notfall nicht nur die Lokalisierung vornimmt, sondern auch die Geräusche um das Kind herum aufzeichnet.

Artikel veröffentlicht am , yg

Willcoms "Find Me! GPS"-Service besteht aus einem Kinderschutz-Handy mit Ortungsservice und einem Notfall-Summer. Wenn der Nachwuchs den Summer aktiviert, ertönt ein Alarm und das Handy sendet eine Sprachnachricht an die Eltern. Zugleich wird die GPS-Funktion aktiviert und per E-Mail eine URL an das Eltern-Handy übermittelt, so dass diese sich ansehen können, wo sich ihr Kind bzw. der Summer gerade befindet.

Stellenmarkt
  1. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg

Weiter nimmt das "Find Me! GPS" nun auch Ton auf. Die Reichweite des Mikrofons soll mehrere Meter betragen, so dass auch an lauten Plätzen die einzelnen Geräusche und Worte gut zu verstehen sein sollen. Der "Find Me! GPS"-Service kostet 1.050,- Yen (gut 6,- Euro) pro Monat.

Auch in Deutschland gibt es vergleichbare Dienste. So bietet beispielsweise die Björn-Steiger-Stiftung unter anderem über Tchibo eine ähnliche Notfall-Versorgung für Deutschland an - allerdings ohne Tonübertragung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 314€ (Bestpreis!)
  2. 219€ (Bestpreis!)
  3. 183,32€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 431,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

2facher sohn 10. Okt 2007

Wenn ich manchmal traurig bin, les ich mir diesen Thread durch: https://forum.golem.de...

dumpfbacke 08. Okt 2007

Wieso? So schlecht ist das doch gar nicht. Stellt Euch mal vor, alle Arbeitslosen...

Yvan Boerers. 07. Okt 2007

Meine Mammi hat mir auch so ein Teil gekauft, weiss jemand wie man das abschaltet? Ich...

föhn 07. Okt 2007

- es ist nur _ein_ knopf da, es gibt keine verwechslungsmöglichkeit/vergessen - da es...

chodo 07. Okt 2007

Wann kommt eigentlich endlich mal ein Betriebssystem für Erwachsene? Also edle Optik...


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

    •  /