• IT-Karriere:
  • Services:

Tabula Rasa verspätet sich

Online-Rollenspiel braucht etwas mehr Entwicklungszeit

Das mit einem eigenen Science-Fiction-Szenario aufwartende Online-Rollenspiel "Richard Garriott's Tabula Rasa" wird doch nicht regulär am 19. Oktober 2007 starten. Wie Starr Long, der Producer, mitteilte, geht Tabula Rasa erst am 2. November 2007 online.

Artikel veröffentlicht am ,

"Viele von euch kennen mein Mantra der Spieleentwicklung: 'Stabilität, Schnelligkeit, Spaß - in dieser Reihenfolge.' Und um das zu erreichen, brauchen wir ein wenig mehr Zeit. Aus diesem Grund verlegen wir das Frühstart-Datum für Preorder-Kunden auf den 30. Oktober 2007 und den offiziellen Start des Service auf den 2. November 2007", so Long in einer Pressemitteilung. Ursprünglich sollten Vorbesteller bereits am 16. Oktober ins Spiel kommen, der Rest erst drei Tage später.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Weiter heißt es: "Diese zwar kurze, aber wertvolle Zeitspanne gibt uns die Möglichkeit, einige Probleme mit der Serverstabilität und der Spielbalance zu beheben." Long verspricht zudem, dass der zusätzliche Zeitaufwand bis zur Veröffentlichung deutlich spürbare Auswirkungen haben wird.

"Außerdem erhalten unsere Spieler dadurch die Gelegenheit, den Kontinent Ligo (38+) anzuspielen und die größeren Änderungen am Crafting-System ein paar Wochen anstatt nur wenige Tage lang zu testen", betont der Tabula-Rasa-Produzent. Bis zum Start würden Richard Garriott, Paul Sage und andere Mitglieder des Teams zudem mehr zu den Plänen für kurz- und langfristige Updates sowie zu neuen Inhalten für hochlevelige Charaktere bekannt geben.

Um die Kunden zu besänftigen, hat NCSoft mit der Bekanntgabe der Verspätung den bekannten, nun aber lokalisierten Intro-Trailer veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 334,99€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  3. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  4. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)

XYZ 22. Dez 2007

Soll das Mila Jovovich sein?

^Andreas... 11. Okt 2007

Jo, so 2-3h sicherlich. Immernoch? Wenn es dazu was neues gibt, sag mal kurz bei uns auf...

11100101 08. Okt 2007

Für Beta-Keys sollte man einen Computerführerschein voraussetzen... Lass die Finger vom...

Silas 08. Okt 2007

11 Tage (ich denke mal am WE wird auch ein bisschen gearbeitet), an denen vielleich pro...

Silas 08. Okt 2007

Das soll eine Denial of Service Attack auf diese Seite werden, weil irgendjemand denkt...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    •  /