Sony entwickelt Gigapixel-Kamera

Detailgenaue Bilder aus 7,5 km Höhe

Wissenschaftler der University of Alabama haben in Zusammenarbeit mit Sony eine Weitwinkel-Kamera entwickelt, die eine Fläche von 10 Quadratkilometern aus einer Höhe von 7,5 km scharf aufnehmen kann: Dabei entspricht ein Pixel etwa 50 cm der fotografierten Welt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Die Kamera besteht aus einer Reihe von lichtempfindlichen Sensoren, die auf einer gekrümmten Oberfläche angebracht sind und jeweils einen kleinen Teil des Gesamtbildes aufzeichnen. Sie schaffen Bilder mit vier Frames pro Sekunde, ihre Auflösung soll im Gigapixel-Bereich liegen.

Stellenmarkt
  1. Junior Software-Entwickler (m/w/d)
    efcom gmbh, Neu Isenburg
  2. Cybersecurity Analyst (m/w/div)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
Detailsuche

Eine derartige Kamera könnte Bilder einer ganzen Stadt liefern, ferner ließen sich Autobewegungen verfolgen, ohne dass die Fahrzeuge doppelt erscheinen, wie es bei bisherigen Satellitenaufnahmen der Fall ist. Derzeit ergeben mehrere kachelartige Einzelbilder erst durch Zusammensetzen das Gesamtbild. Werden diese Bilder zeitverzögert aufgenommen, erscheint ein und dasselbe Auto zwei Mal im Bild. Bei der Gigapixel-Kamera soll dieser Effekt nicht auftreten, da ein größerer Bildwinkel abgelichtet wird.

Neben Aufnahmen für digitale Karten lässt sich die Kamera auch militärisch nutzen, da sie detailgenaue Bilder praktisch in Echtzeit liefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dersichdenwolft... 07. Okt 2007

Apple hat beim Erforschen der Transportertechnologie unabsichtlich einen Fliege-Mensch...

stpn 07. Okt 2007

das war ein beispiel und nicht der punkt meiner aussage. aber trotzdem: http://www.w3...

Hansel 06. Okt 2007

Lieber RootKit als RootBeer...

free burma 06. Okt 2007

hallo http://www.heise.de/tp/r4/artikel/26/26332/1.html da die offizielle...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /