Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Spielestudio aus WoW- und Fallout-Veteranen

NCSoft gründete Carbine Studios in Kalifornien

Das vom Onlinespiele-Publisher NCSoft gegründete neue Spielestudio Carbine Studios scheint Großes vorzuhaben. An seinem noch nicht vorgestellten Projekt sollen viele ehemalige Blizzard-Entwickler und weitere Entwicklergrößen mit Rollenspielerfahrung arbeiten. Richard Garriott - der bei NCSoft gerade Tabula Rasa fertig stellt - beschreibt es gar überschwänglich als "ein im Himmel geschmiedetes Entwicklerteam".

Bilder von der Carbine-Website
Bilder von der Carbine-Website
Carbine Studios arbeitet derzeit an einem noch nicht angekündigten Projekt, das neue Wege im Bereich Massively Multiplayer Gaming beschreiten soll. Carbine beschäftigt unter anderem 17 ehemalige Blizzard-Angestellte, die zuvor z.T. auch das derzeit erfolgreichste Online-Rollenspiel World of Warcraft (WoW) mitentwickelten. Geleitet wird Carbine Studios von den Entwicklergrößen Kevin Beardslee, Tim Cain and Jeremy Gaffney.

Anzeige

Kevin Beardslee, nun Carbines künstlerischer Leiter ("Vice President of Design"), war zuvor einer der WoW-Chefentwickler. Carbines Entwicklungsleiter Tim Cain war Produzent, Chefentwickler und Designer des Endzeit-Rollenspiels und Spieleklassikers "Fallout" sowie Gründer von Troika Games. Troika Games brachte 2004 noch das atmosphärische, aber leider sehr fehlerbehaftete Rollenspiel Vampire The Masquerade: Bloodlines heraus und schloss dann mangels fehlender Finanzierung weiterer Projekte die Pforten.

Bilder von der Carbine-Website
Bilder von der Carbine-Website
Der dritte Carvine-Chef im Bunde, der ausführende Produzent Jeremy Gaffney, arbeitete zuvor als Produzent bei NCSoft am Superhelden-Onlinerollenspiel City of Heroes. Außerdem baute er als Vice President of Development die Produktentwicklungsgruppe in der texanischen NCSoft-Niederlassung auf. Außerdem ist er einer der Mitgründer von Turbine Inc., wo er an der Entwicklung von Asheron's Call beteiligt war.

NCSofts Chef für Nordamerika, die Rollenspielgröße Richard "Lord British" Garriott, spricht von einer sehr willkommenen Erweiterung der NCSoft-Familie. Das Team bringe viel Erfahrung in den Bereichen Computer-Rollenspiele und dem Design von Mehrspieler-Titeln mit, an ihrer Fähigkeit, erfolgreiche Spiele zu entwickeln, hat Garriott keine Zweifel. "Die Spiele-Gemeinschaft darf auf die großartigen Dinge gespannt sein, die Carbine Studios in den nächsten Jahren herausbringen wird", so Garriott.

Laut Carbine-Mitgründer Kevin Beardslee wird das neue Spielestudio in den kommenden Monaten weiter wachsen - und nach weiteren talentierten Profis Ausschau halten. Carbine sitzt in Aliso Viejo, Orange County, Kalifornien.


eye home zur Startseite
^Andreas... 08. Okt 2007

Das geblubber hättest Du Dir sparen können, war doch schon vorher klar das Du ein...

Waikiki 07. Okt 2007

wow kopiert aber nur vorhandenes und macht es besser. blizzard ist eine begnadete...

Private Paula 06. Okt 2007

Guild Wars ist technisch nicht schlecht. Die Idee, sich nur die Updates zu ziehen, die...

Badger 05. Okt 2007

nach Diablo, Dungeon Keeper und Sid Meiers Alpha Centauri gings doch nur noch Berg ab..

Laser General 05. Okt 2007

Gegen andere Spieler schon. Was Einheiten und Waffen angeht gehört es (was die Ideen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. GoDaddy, Ismaning


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...
  2. beim Kauf ausgewählter Festplatten

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: ARMutszeugnis für Microsoft

    Apfelbrot | 20:43

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ChMu | 20:41

  3. Re: Rechtlich erlaubt?

    Kleba | 20:32

  4. Re: Einfach Sprit stärker besteuern

    Mingfu | 20:30

  5. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    stiGGG | 20:21


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel