Abo
  • Services:
Anzeige

Astro: Ausblick auf die kommende Flash-Generation

Adobe zeigt Astro auf der Max 2007

Adobe hat auf seiner Hausmesse Max einige Details zur nächsten Flash-Generation verraten, die derzeit unter dem Codenamen "Astro" entwickelt wird. Zunächst wird es eine neue Version des Flash-Player 9 mit Unterstützung von H.264 alias MPEG4 AVC geben, Astro ist dann der nächste Schritt und wird mit wesentlichen Neuerungen aufwarten.

"Astro" ist der Codename für das nächste Major-Release von Adobes Flash Player und wurde auf der Max 2007 erstmals gezeigt. So wartet Astro unter anderem mit verbessertem Textlayout, einfachen 3D-Effekten sowie individuell erstellbaren Filtern, Blend-Modi und Effekten auf.

Anzeige

Astro
Astro
In Sachen Text-Layout soll Astro einen deutlichen Schritt nach vorn machen, verspricht Adobe. So sollen dank der neuen Layout-Engine "Edge" und neuen APIs mit der nächsten Flash-Generation auch bidirektionale Schriften und somit Sprachen wie Arabisch, Hebräisch und Thai unterstützt werden. Auf Basis dieser neuen APIs will Adobe zudem eine Bibliothek von ActionScript-basierten Komponenten anbieten, mit denen sich mehrspaltige Layouts mit editierbarem Text realisieren lassen. Die Texte sollen dann auch in mehreren Spalten um Bilder herumfließen.

Astro
Astro
Zudem bringt Astro APIs mit, mit denen sich Objekte, einschließlich Videos, in einem dreidimensionalen Raum positionieren lassen. Auf diese Weise sollen sich einfache 3D-Effekte realisieren lassen, ohne an Interaktivität oder Geschwindigkeit einzubüßen.

Astro mit Hydra
Astro mit Hydra
Adobe will mit Astro zudem eine neue Bildbearbeitungssprache namens "Hydra" einführen. Mit dieser sollen Flash-Entwickler eigene Filter und Effekte schreiben können, die sich zudem mit bestehenden Filtern kombinieren lassen. Details dazu finden sich auf den Seiten des Adobe Image Foundation Toolkit, kurz AIF-Toolkit.

Noch steht keine Vorabversion von Astro zum Download bereit und Adobe hat auch noch keinen Termin für die Veröffentlichung einer Beta- oder gar Final-Version genannt. Zunächst wird Adobe ein Update für den Flash Player 9 veröffentlichen, das diesen mit neuen Video-Funktionen ausstattet.


eye home zur Startseite
Jill Sates 06. Okt 2007

BINGO! So sprechen Profis. Das ist Web5.0. Wem nichts einfällt, der beschwört den...

Doof 05. Okt 2007

...der tiefere Sinn von dem Quatsch ist mir bis heute schleierhaft. Überall blinkt, piept...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    monosurround | 02:08

  2. Im video

    Codemonkey | 02:03

  3. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54

  4. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    motzerator | 01:44

  5. Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    motzerator | 01:39


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel