Abo
  • Services:
Anzeige

Astro: Ausblick auf die kommende Flash-Generation

Adobe zeigt Astro auf der Max 2007

Adobe hat auf seiner Hausmesse Max einige Details zur nächsten Flash-Generation verraten, die derzeit unter dem Codenamen "Astro" entwickelt wird. Zunächst wird es eine neue Version des Flash-Player 9 mit Unterstützung von H.264 alias MPEG4 AVC geben, Astro ist dann der nächste Schritt und wird mit wesentlichen Neuerungen aufwarten.

"Astro" ist der Codename für das nächste Major-Release von Adobes Flash Player und wurde auf der Max 2007 erstmals gezeigt. So wartet Astro unter anderem mit verbessertem Textlayout, einfachen 3D-Effekten sowie individuell erstellbaren Filtern, Blend-Modi und Effekten auf.

Anzeige

Astro
Astro
In Sachen Text-Layout soll Astro einen deutlichen Schritt nach vorn machen, verspricht Adobe. So sollen dank der neuen Layout-Engine "Edge" und neuen APIs mit der nächsten Flash-Generation auch bidirektionale Schriften und somit Sprachen wie Arabisch, Hebräisch und Thai unterstützt werden. Auf Basis dieser neuen APIs will Adobe zudem eine Bibliothek von ActionScript-basierten Komponenten anbieten, mit denen sich mehrspaltige Layouts mit editierbarem Text realisieren lassen. Die Texte sollen dann auch in mehreren Spalten um Bilder herumfließen.

Astro
Astro
Zudem bringt Astro APIs mit, mit denen sich Objekte, einschließlich Videos, in einem dreidimensionalen Raum positionieren lassen. Auf diese Weise sollen sich einfache 3D-Effekte realisieren lassen, ohne an Interaktivität oder Geschwindigkeit einzubüßen.

Astro mit Hydra
Astro mit Hydra
Adobe will mit Astro zudem eine neue Bildbearbeitungssprache namens "Hydra" einführen. Mit dieser sollen Flash-Entwickler eigene Filter und Effekte schreiben können, die sich zudem mit bestehenden Filtern kombinieren lassen. Details dazu finden sich auf den Seiten des Adobe Image Foundation Toolkit, kurz AIF-Toolkit.

Noch steht keine Vorabversion von Astro zum Download bereit und Adobe hat auch noch keinen Termin für die Veröffentlichung einer Beta- oder gar Final-Version genannt. Zunächst wird Adobe ein Update für den Flash Player 9 veröffentlichen, das diesen mit neuen Video-Funktionen ausstattet.


eye home zur Startseite
Jill Sates 06. Okt 2007

BINGO! So sprechen Profis. Das ist Web5.0. Wem nichts einfällt, der beschwört den...

Doof 05. Okt 2007

...der tiefere Sinn von dem Quatsch ist mir bis heute schleierhaft. Überall blinkt, piept...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Augsburg
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg
  3. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  4. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  2. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22

  3. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  4. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  5. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel