Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: World In Conflict - Kalter Krieg der Extraklasse

Massive beeindruckt mit gelungenem Multiplayer-Modus

Wenn es um die Hintergrundgeschichte geht, sind Entwickler von Echtzeit-Strategiespielen meist nicht sonderlich einfallsreich - im Normalfall sind es immer dieselben Kriegsszenarien, die einem geboten werden. Die Entwickler von Massive setzen bereits hier an und schrieben für "World In Conflict" einfach mal die Geschichte der letzten 20 Jahre um. Aber auch abseits der Story hat der Titel einiges zu bieten, was PC-Strategen zusagen dürfte.

World in Conflict (PC)
World in Conflict (PC)
In World In Conflict wird die Frage aufgestellt, wie eine alternative Version des Kalten Krieges wohl ausgesehen hätte - anstelle des Falls der Berliner Mauer gibt es hier einen Angriff der Sowjetunion auf die USA Ende der achtziger Jahre. Erdacht wurde die Geschichte von Autor Larry Bond, und der hat, abgesehen von etwas zu viel Pathos, durchaus gute Arbeit geleistet - sein Skript wurde von den Entwicklern von Massive jedenfalls für eine zwar kurze, dafür aber wirklich intensive Einzelspieler-Kampagne verwendet.

Anzeige

World in Conflict
World in Conflict
World In Conflict punktet vor allem mit viel Action und zahlreichen überraschenden Skriptereignissen, was die Kampagne äußerst lebendig, für Anfänger aber auch fast schon wieder zu hektisch gestaltet. Dem Spieler obliegt es, auf Seiten der USA den sowjetischen Angriff zurückzuschlagen, innerhalb der Missionen ändern sich die Haupt- und Unterziele aber des Öfteren recht schnell und überraschend. Muss zunächst noch eine Stellung eingenommen werden, gilt es im nächsten Moment schon wieder, den Rückzug anzutreten, um einem Bombardement zu entgehen; dann wieder müssen Geschütze zerstört, Kollegen befreit, Nachschub geordert und zahlreiches anderes mehr bewerkstelligt werden.

Für Spannung und Atmosphäre sorgen zusätzlich gelungene Zwischensequenzen und Charaktere mit Tiefgang - anstelle von namenlosen Soldaten wurde hier (recht erfolgreich) versucht, die einzelnen Entscheidungsträger in den Schlachten mit Leben zu füllen. Parallelen zu Command & Conquer sind da nicht von der Hand zu weisen - und in Sachen Spannung darf sich World in Conflict mit dem Platzhirsch durchaus messen.

Spieletest: World In Conflict - Kalter Krieg der Extraklasse 

eye home zur Startseite
Johnny Cache 19. Nov 2007

Womöglich jemand der 6 Wochen lang gerne eine Antwort schreiben möchte, aber es dann...

Noel 08. Okt 2007

Un wann lernt ihr endlich, dass wiki-Direktlinks anders aussehen. Oder warum sollte sich...

Silas 08. Okt 2007

Prinzipiell mag ich es dass wir in Deutschland so vieles synchronisiert bekommen... aber...

MrBrown 07. Okt 2007

Zum Glück ohne Basenaufbau. Beim letzten C&C habe ich mal zwei Kollegen im TeamSpeak...

knt 07. Okt 2007

Geschichtsbücher sind eine feine Sache. Da kann man z.B. etwas über den Korea-Krieg der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel