Abo
  • IT-Karriere:

EMC kauft Online-Backup-Lösung Mozy

Automatisierte Speicherung mit kleinem Windows- oder Mac-Client

EMC hat das aus dem US-Staat Utah stammende Unternehmen Berkeley Data Systems übernommen, das mit Mozy eine Windows- und Mac-Lösung für automatisierte Online-Backups anbietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Mozy stellt eine kleine Software zur Verfügung, die nach einem vorher festgelegtem Plan kontinuierlich Daten vom Desktop des Anwenders auf die Server von Mozy sichert. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und gespeichert. Nach dem ersten Vollbackup, das sich sowohl auf Verzeichnisse als auch auf einzelne Dateien beziehen kann, werden danach die entsprechenden Daten und Speicherorte auf Änderungen überwacht und partielle Backups davon angelegt.

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Wiesbaden
  2. ABB AG, Mannheim

Mozy speichert auch generationsweise, so dass mittels der Recovery-Funktion die jeweiligen Speicherstände wieder hergestellt werden können. Neben einem virtuellen Laufwerksordner kann auf die Daten auch über ein Webinterface zugegriffen werden. Für ein Grundvolumen von 2 GByte verlangt Mozy von Privatanwendern keine Gebühr - höhere Datenmengen schlagen hingegen mit einer monatlichen Gebühr zu Buche.

EMC erwartet, dass die Übernahme 2007 keine finanziellen Auswirkungen auf den Umsatz oder Gewinn haben wird. Der neue Eigentümer will die Position des Online-Backup-Dienstes ausbauen und den Markennamen stärker etablieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,95€
  2. 4,99€
  3. 39,99€
  4. 24,99€

Neinsager 21. Okt 2007

Nix gibts! Niemals!

uku 09. Okt 2007

Sach mal, habe ich nich eben eine iTunes-Rezension von Dir gelesen? Hm, wahrscheinlich...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /