• IT-Karriere:
  • Services:

PS3-Version von Unreal Tournament 3 kommt später

Midway senkt Umsatzerwartungen für 2007

Der Spielepublisher Midway hat in dieser Woche seine Aktionäre gewarnt, dass die PlayStation-3-Version von Epic Games' lang erwartetem Netzwerk-Shooter Unreal Tournament 3 voraussichtlich nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird. Epics Vize-Chef Mark Rein hat das jedoch relativiert und sieht auch etwas Positives in der Verschiebung.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Midways Mitteilung wird das Ergebnis für das am 30. September 2007 beendete dritte Geschäftsquartal durch die Verschiebung der PS3-Version von Stranglehold in das vierte Quartal niedriger ausfallen. Auch "BlackSite: Area 51" für die PS3 musste in das vierte Quartal 2007 verschoben werden - in Europa sollen PS3-Besitzer auf das Multiplattformspiel gar bis zum ersten Quartal 2008 warten müssen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Frankfurt am Main, Zwickau

Auch Unreal Tournament 3 für die PS3 wird Midway zufolge voraussichtlich nicht mehr im vierten und zum 31. Dezember beendeten Geschäftsquartal 2007 erscheinen, sondern erst im ersten Quartal 2008. Mark Rein relativierte diese Warnung im eigenen Forum von Epic Games: "Unser Ziel ist es weiterhin, die PS3-Version von UT3 vor Ende 2007 in die Geschäfte zu bringen. Allerdings werden wir es nur ausliefern, sobald es fertig und das beste Spiel ist, das wir liefern können."

PC-Version von UT3
PC-Version von UT3
Durch die verlängerte Entwicklungszeit sollen laut Rein nun auf der PlayStation 3 alle Maps der PC-Version von UT3 zu finden sein. Ursprünglich sei Epic Games davon ausgegangen, dass die Konsolenversionen weniger Maps bieten würden. Für die Xbox 360, für die UT3 erst Ende März 2008 erscheinen soll, könnte dies allerdings weiterhin gelten, sofern das Spiel nicht auf mehr als einer DVD ausgeliefert wird.

Die PC-Version soll weiterhin wie angekündigt Anfang November 2007 erscheinen. Eine Demoversion soll kurz zuvor zum Download angeboten werden, so Rein.

Midway erwartet, dass sein Jahresergebnis 2007 mit voraussichtlich 170 Millionen US-Dollar deutlich geringer ausfallen wird als zuvor erwartet. Zuvor ging der Spielepublisher von 225 Millionen US-Dollar aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hisense 70-Zoll-LED (2020) für 669,99€, Beats Kopfhörer günstiger)
  2. Am Black Monday bis zu 20 Prozent Rabatt auf TV & Audio
  3. (u. a. Beats Studio3 Over Ear Bluetooth für 189€, Powerbeats Pro kabellose In-Ear-Bluetooth...
  4. (u. a. Crusader Kings III - Royal Edition für 42,99€, Mount & Blade II - Bannerlord für 27...

nec 10. Jan 2008

Die Spiele die es unter Linux und win gibt (nativ), laufen meist unter Linux einen tick...

FranUnFine 05. Okt 2007

Die ist in Doom.

heinz0r2k7 05. Okt 2007

Oh mein Gott, sie haben Verspätung! Steinigt sie! P.S. Und die Bahnangestellten bitte...

Bibabuzzelmann 04. Okt 2007

Vieleicht war das auf alle Spiele bezogen ? ^^

BeBa 04. Okt 2007

Trotzdem, wenn man so will das Monat der Shooter Crysis, ende Oktober, Cod4, anfang...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Kampf der Konsolen: Xbox Series X/S und Playstation 5 im Detailvergleich
    Kampf der Konsolen
    Xbox Series X/S und Playstation 5 im Detailvergleich

    Beide schick, beide gut: Die Wahl zwischen Xbox Series X/S und PS5 fällt schwer. Im Detail gibt es aber Unterschiede, die durchaus entscheidend sein können.
    Von Peter Steinlechner


        •  /