Abo
  • Services:
Anzeige

Duplex-Farbscanner mit Blatteinzug für 100 Seiten

Scanner erstellt Dokumente mit 48 Bit Farbtiefe und 600 dpi Auflösung

Der Scanner-Hersteller Microtek bringt mit dem ArtixScan DI 4020 einen Farb-Scanner auf den Markt, der beidseitig digitalisiert. Dabei muss niemand jedes Blatt einzeln einlegen - ein automatischer Blatteinzug fasst bis zu 100 Seiten. Der Duplex-Scanner lichtet laut Hersteller bis zu 40 Seiten in Schwarz-Weiß oder 66 Grauton-Bilder pro Minute im Format DIN A4 ab.

Per Knopfdruck werden ganze Stapel digitalisiert und im Anschluss gespeichert, archiviert oder verteilt. Der Scanner erfasst Dokumente mit einer optischen Auflösung von 600 dpi und 48 Bit Farbtiefe. Jedes gescannte Dokument kann im Anschluss entweder direkt in ein pdf verwandelt oder noch bearbeitet werden.

Anzeige

Die enthaltene OCR-Software soll dabei auch Dokumente mit Farbbildern oder aufwendigere Formatierungen erkennen und in Microsoft-Word- und Excel-Dateien umwandeln. Die Scanergebnisse kann sich der Nutzer in unterschiedlichen Kompressionsstufen ausgeben lassen, außerdem besteht die Möglichkeit, die Größe der gescannten Datei festzulegen.

Für eine wirtschaftliche Handhabung hat Microtek an der Gerätefront drei individuell belegbare Funktionstasten platziert. Der Nutzer kann sich eigene Profile erstellen und den Tasten zuordnen, so dass sich damit Aufträge auf Knopfdruck erledigen lassen.

Der ArtixScan DI 2020 ist sowohl kompatibel mit ISIS (Image and Scanner Interface Specification) als auch mit TWAIN. Es enthält einen Microtek-ISIS-Treiber als Schnittstelle zwischen Anwendung und Scanner. ISIS ist ein modular erweiterbarer Standard zur Erfassung, Betrachtung, Konvertierung sowie zum Drucken und Speichern von Bilddokumenten. Ebenso enthalten ist ein TWAIN-Treiber für Systeme, die nicht zwingend auf einen ISIS-Treiber zurückgreifen müssen oder ISIS nicht unterstützen.

Der ArtixScan DI 4020, der per USB 2.0 an den Rechner gekoppelt wird, soll ab sofort für 899,- Euro erhältlich sein, Vertriebspartner ist die Umax Systems GmbH.


eye home zur Startseite
rbugar 05. Okt 2007

Ich nutze ihn praktisch nur unter Linux. Die beiliegende Soft ist allerdings für...

ubuntuman 04. Okt 2007

richtig so! und die Leute die hier dumschwätzen den sei gesagt das durch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Continental AG, Ingolstadt
  3. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf
  4. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 13,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  2. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  3. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  4. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  5. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  6. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  7. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  8. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  9. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  10. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Dipl.-Ing Airbus

    mrgenie | 16:49

  2. Re: Homescreen unbrauchbar!

    kalleknackwurschd | 16:49

  3. Re: NEUN Platter!

    Dwalinn | 16:48

  4. Re: 160 Mhz WLAN

    DooMMasteR | 16:46

  5. Re: Wie halten die das Helium da drin?

    Arsenal | 16:46


  1. 15:57

  2. 15:20

  3. 15:00

  4. 14:46

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 13:03

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel