Abo
  • Services:
Anzeige

Kommt AMDs RX780-Chipsatz als Modell "770"?

Neues ECS-Mainboard nennt offiziellen Namen

Auf den Webseiten des taiwanischen Herstellers ECS (Elitegroup) sind Daten eines neuen Mainboards aufgetaucht, in denen der bisher unter dem Codenamen "RX780" geführte PCI-Express-Chipsatz von AMD offenbar bei seinem endgültigen Namen genannt wird. Den Untersatz für die lang erwarteten High-End-Prozessoren der Phenom-Linie dürfte dieser Chipsatz aber noch nicht darstellen.

Das auf den ECS-Webseiten verzeichnete Mainboard A770M-A basiert laut den dort verzeichneten Angaben auf der Northbridge RX780 und der Southbridge SB600. Dies sind die Codenamen, die AMD bisher auch in seinen Roadmaps verwendet. Der Produktname des ECS-Boards und auch die Chipsatzbezeichnung deuten jedoch auf die endgültige Bezeichnung als schlicht "770" für den Chipsatz hin.

Anzeige

Das A770M-A bietet jedoch nur einen x16-Steckplatz für Grafikkarten, der 770 dürfte somit nicht das High-End-Modell für die Phenom-Prozessoren sein, die für Spielerechner am besten mit zwei oder noch mehr Grafikkarten betrieben werden sollen. Systeme mit drei Karten hatte AMD bereits vorgeführt. In einem solchen Demo-Rechner auf der Games Convention 2007 steckte der noch unter dem Codenamen RD790 geführte Phenom-Chipsatz, der entsprechend viele PCI-Express-Lanes mitbringt.

Interessant ist das neue ECS-Mainboard für kleinere Systeme aber dennoch, soll es doch sowohl die ebenfalls noch nicht verfügbaren Prozessoren der Linien X2 und X4 mit K10-Kernen unterstützen. Über den neuen Sockel AM2+ können diese CPUs dabei ihre Stromsparfunktionen ausspielen. AMD wollte die Namensbezeichnung für den RX780 gegenüber Golem.de nicht bestätigen. Ein Bild des ECS-Boards liegt ebenfalls noch nicht vor.


eye home zur Startseite
pool 11. Okt 2007

Wobei ich wiederum dachte, dass die SB600 so schlechte Perepherieanbindungen bietet...

Pseudex 04. Okt 2007

schön gesagt. Wäre zwar schön wie es noch zu Sockel A zeiten war, aber mit der lösung mit...

Silas 04. Okt 2007

Für den Privat-Anwender ist SLI vielleicht nicht das sinnvollste... Allerdings ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. BMF Media Information Technology GmbH, Augsburg
  4. Music & Sales GmbH, St. Wendel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 9,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Was sind jetzt die Maximalstrafen?

    ShielD | 13:31

  2. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    pumok | 13:30

  3. Re: bei Linux funktioniert nix

    ptepic | 13:29

  4. Re: Gegenteil von Blade Runner?

    Friedhelm | 13:29

  5. Re: Der Standort eines Servers sollte schlicht...

    Daniel Stefanovski | 13:29


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel