• IT-Karriere:
  • Services:

Gmail-Postfach mit 25 GByte Speicher - für Unternehmen

Google Apps Premier mit verbesserter Spam- und Virenabwehr

Die für Unternehmen zugeschnittenen Dienste von Google Apps Premier Edition haben neue Sicherheitsfunktionen erhalten, um Viren, Würmer und Spam-Nachrichten besser abzuwehren. Als weitere Neuerung wurde das Gmail-Postfach aufgestockt, so dass Unternehmenskunden nun eine Postfachgröße von 25 GByte zur Verfügung steht.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits im Juli 2007 hatte Google anlässlich der Postini-Übernahme angekündigt, dass Google Apps als Erstes mit den Sicherheitsfunktionen von Postini versehen wird. Dazu stehen anpassbare Spam- und Virenfilter bereit, welche die bisher in Google Apps enthaltenen Spam- und Virenabwehrfunktionen ergänzen sollen. Die neuen Filter sind dazu stärker auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten.

Stellenmarkt
  1. AKKA, Ulm
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Zudem können Nutzer von Google Apps Premier nun Inhaltsrichtlinien aufstellen, um etwa einen speziellen Footer an jede ausgehende Nachricht zu hängen. Zudem lassen sich Nachrichten mit bestimmten Schlüsselwörtern blockieren und der Postini-Dienst soll garantieren, dass keine vertraulichen Informationen die Firma auf elektronischem Wege verlassen. All diese Richtlinien können für einzelne Nutzer oder ganze Gruppen angewendet werden.

Zudem stehen durch die Postini-Integration neue Funktionen für Administratoren bereit. Diese können etwa Einblick in jede E-Mail erhalten, die innerhalb des Unternehmens verschickt wird. Als weitere Sicherheitsfunktion lassen sich gelöschte E-Mails nach bis zu 90 Tagen wieder ohne Schwierigkeiten restaurieren.

Als weitere Neuerung hat Google den Speicherplatz des Gmail-Postfachs aufgestockt, der nun 25 GByte fasst. Bislang lag dieser Wert bei 10 GByte. Ergänzend kann zusätzlich zu Gmail alias Google Mail ein anderer E-Mail-Anbieter in Google Apps Premier Edition integriert werden. Dazu setzt der Dienst auf entsprechende Routing-Funktionen.

Die neuen Funktionen sind ab sofort in der englischsprachigen Ausführung von Google Apps Premier Edition verfügbar. Im November 2007 soll auch das deutschsprachige Angebot entsprechend ausgebaut werden.

Google Apps Premier Edition kostet pro Nutzer im Jahr 38,- Euro. Der Dienst umfasst die Google-Funktionen Google Mail alias Gmail, Google Calendar, Google Talk, Google Text und Tabellen sowie einen Gmail-Client für BlackBerry-Geräte, um von unterwegs aus auf das Gmail-Postfach zugreifen zu können. Postini-Bestandskunden erhalten die Möglichkeit, Google Apps Premier Edition kostenlos bis zum 30. Juni 2008 zu nutzen. Dieses Angebot gilt auch noch für Neukunden, die sich bis zum 31. Dezember 2007 bei Postini anmelden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-72%) 8,50€
  3. 2,49€

umj 05. Okt 2007

Naja, Interesse für Apps zeigen aber auch grössere Firmen und Universitäten: http://www...

ich :) 04. Okt 2007

Hab nen chip im kopf von Google :D Das können SIE auch haben, bald in jedem Aldi ^^

Martin Hermann... 04. Okt 2007

Das ist ja auch dein gutes Recht wenn DU der BOSS in eine Firma bist. ;-)

monkman 04. Okt 2007

da google bei der vorratsdatenspeicherung nicht mitmachen wollte? da würde ich als...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

    •  /