Abo
  • Services:
Anzeige

QuickTime: Sicherheitsloch in Windows-Version

Patch für QuickTime verfügbar

In Apples QuickTime steckt ein Sicherheitsloch, das nur die Windows-Plattform betrifft. Dort können Angreifer beliebigen Programmcode ausführen und sich eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System verschaffen.

Das Sicherheitsloch in QuickTime für Windows betrifft die Verarbeitung von QTL-Dateien. Hierbei kommt es zu einem Fehler, so dass ein Angreifer mit einer manipulierten QTL-Datei Schadcode auf einem fremden System ausführen kann.

Apple bietet ein Update für die betroffene QuickTime-Version für die Windows-Plattform als Download an. Die Mac-Version von QuickTime kennt das Problem nicht.

Anzeige

eye home zur Startseite
<Sven> 29. Mär 2009

Vielen Dank auch an Apple! Muß ich mir jetzt auch noch von einem popligen mp3-Player...

auweia 04. Okt 2007

Ok. ich verbessere mich: In letzter Zeit wurde viel über massive Sicherheitslücken in QT...

SirRobin 04. Okt 2007

Sorry, aber: TROOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLL

Z101 04. Okt 2007

Es gab mal den Quicktime-Alternative-Codec für Windows, der bot nur den Videotreiber ohne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  2. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  3. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern

  4. Neues iOS 11.2

    Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab

  5. Kingdom Come Deliverance angespielt

    Und täglich grüßt das Mittelalter

  6. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  7. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  8. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  9. E-Autos fördern

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile streichen

  10. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Sicher keine Verzweiflungstat...

    M.P. | 10:33

  2. Re: Taltal Games

    Kami404 | 10:33

  3. Re: Und es bleibt dennoch ein Überbau!

    /mecki78 | 10:32

  4. Re: um die privaten TV Sender wäre nicht schade

    Parodontose | 10:31

  5. Re: Seltsame Strategie

    M.P. | 10:28


  1. 10:34

  2. 10:20

  3. 09:44

  4. 09:17

  5. 09:00

  6. 08:37

  7. 07:58

  8. 07:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel