Abo
  • Services:
Anzeige

eBay kürzt Skype-Kaufbetrag um Milliarden-Summe

Enttäuschende Geschäftsentwicklung

EBay hat den bei der Übernahme von Skype vereinbarten Kaufpreis empfindlich gekürzt. Die Gründer müssen sich darauf einstellen, Milliarden US-Dollar weniger zu erhalten als die Maximalsumme, die damals vereinbart wurde. Der Schritt hängt mit der enttäuschenden Geschäftsentwicklung der Internet-Telefonietochter zusammen.

Der Kaufpreis für Skype lage bei zunächst 2,6 Milliarden US-Dollar. Hinzu sollten noch einmal rund 1,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2008 bzw. 2009 kommen, sofern Skype bestimmte finanzielle Ziele erreicht. Von dem maximalen Kaufpreis in Höhe von 4,3 Milliarden US-Dollar will eBay nun 1,2 Milliarden US-Dollar abziehen. Außerdem soll für Skype eine Abschreibung von 1,4 Milliarden US-Dollar vorgenommen werden.

Anzeige

Skype wurde von Niklas Zennström und Janus Friis 2002 gegründet. Zennström ist nun vom CEO-Posten von Skype zurückgetreten. Er wird nun ein nicht stimmberechtigtes Mitglied von Skypes Board of Directors. Michael van Swaaij, CSO (Chief Strategy Officer) von eBay wird übergangsweise den CEO-Posten übernehmen, bis ein Nachfolger gefunden wurde.


eye home zur Startseite
abcdefg 12. Okt 2007

Rainer Zufall 06. Okt 2007

wohl nicht den anvisierten Betrag gebracht. Selbst schuld wer, sich Spyware auf den...

nicoledos 04. Okt 2007

Ok, aber trotzdem ist es merkwürding, einen Bonus für den Verkäufer davon abhängig zu...

foopppp 04. Okt 2007

Skype ist auf dem absteigenden Ast, weil die Gebühren inzwischen nicht mehr zeitgemä...

subba 04. Okt 2007

Das ist glaub ich hauptsächlich, weil Skype als Alternative die Ports 80 und 443...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEONEX Internet GmbH, Paderborn
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG, München
  4. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  2. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  3. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden

  4. Atos

    Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  5. HTTPS

    Let's Encrypt bringt Wildcard-Zertifikate

  6. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  7. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  8. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  9. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  10. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Also falls jemand angezeigt wurde, hat sich...

    hihp | 15:28

  2. Re: Warum am Smartphone?

    Arsenal | 15:27

  3. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    Akaruso | 15:24

  4. Juhuu, noch mehr Verschlüsselung

    logged_in | 15:23

  5. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    chewbacca0815 | 15:20


  1. 15:09

  2. 14:44

  3. 13:48

  4. 13:43

  5. 13:32

  6. 13:07

  7. 12:05

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel