Abo
  • Services:
Anzeige

Ultra-preisgünstige PCs als Nachfolger der Bildungsnotebooks

Billig-Notebooks für Entwicklungsländer beflügeln PC-Absatz

Nach Untersuchungen der Marktforschungsunternehmens Gartner könnte durch preisgünstige Bildungsnotebooks für Entwicklungs- und Schwellenländer auch der dortige Absatz von Desktop-PCs für Bildungszwecke erhöht werden. Dadurch könnten sich die PC-Hersteller neue Märkte erschließen.

Gartner erwartet, dass bis Ende 2012 über sechs Millionen Billig-Notebooks für den Erziehungsbereich verkauft werden. Eine solche Menge an Billiggeräten würde die Verkaufszahlen von Bildungs-PCs in Entwicklungsregionen um 40 Prozent heben, erwarten die Analysten. Nach Einschätzung von Gartner wird es im Jahr 2008 annähernd eine Million Billig-PCs geben, im Jahr 2011 bereits fünf Millionen.

Anzeige

"PC-Händler, die Regierungen und Entwicklungsorganisationen in Entwicklungs- und Schwellenländern ansprechen, sollten bis Mitte 2008 die eingeschränkte Einführung ihrer eigenen Billig-PC-Modelle in Asien und Lateinamerika geplant haben oder sie werden die frühen Chancen, die der Markt für billige Bildungs-PCs bietet, verpassen", so Annette Jump, Research Director bei Gartner.

Die Zielgruppe für extrem günstige PCs sind öffentliche Bildungseinrichtungen aber auch private Schulen könnten einen Absatzmarkt darstellen. Der Erfolg oder Misserfolg von "ultralow-cost PCs", wie Gartner die Rechner nennt, die durch die Bildungsnotebooks ebenfalls Chancen haben sollen, hänge von sechs Faktoren ab: staatliche Förderung und Subventionierung, Microsofts, Intels und AMDs Unterstützung, attraktive Preismodelle sowie Software und Ausbildung in einer örtlichen Sprache sowie niedrige Supportkosten.


eye home zur Startseite
BastetFurry 05. Okt 2007

So ein Preisgefälle ist ja nicht nur mit der 3. Welt, sondern auch zwischen den...

BastetFurry 04. Okt 2007

Mach vor, die Zeit in der ein Wozniak(sp?) in seiner Garage einen billigen Computer...

Hardware-Werbe... 03. Okt 2007

Ich bin bei der Steigerungsform "preisgünstiger" schon sekptisch ob diese überhaupt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. University of Passau, Passau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1,49€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  2. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  3. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  4. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  5. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  6. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  7. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  8. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  9. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  10. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Re: Intelligenter als 1/2 Tonne Akkus mit sich...

    Stefan99 | 12:47

  2. Re: Umweltschützer kritisieren...

    AllDayPiano | 12:46

  3. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Tantalus | 12:46

  4. Meinungsfreiheit soll absolut sein

    JonasHeperle | 12:45

  5. Re: Der erste Verlierer ist immer die Freiheit

    Kleine Schildkröte | 12:45


  1. 12:37

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:17

  5. 10:44

  6. 10:00

  7. 09:57

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel