Abo
  • Services:
Anzeige

Miranda IM 0.7 bringt umfangreiche Verbesserungen

Protokollunterstützung massiv ausgebaut

Der Mehrprotokoll-Instant-Messenger Miranda IM steht ab sofort in der Version 0.7 für die Windows-Plattform zum Download bereit. Die neue Version soll vor allem die verschiedenen Protokolle besser unterstützen, bringt aber auch einige Neuerungen, um den Umgang mit Miranda IM zu vereinfachen.

Ein neuer Icon-Manager hilft dabei, Miranda IM an die eigenen Wünsche anzupassen, und Avatare sowie Bilder sollen sich allgemein leichter bearbeiten lassen. Mit dem neuen Font-Manager können die Fonts übergreifend für alle Dienste festgelegt werden und alle Menüs lassen sich nun umfangreich anpassen.

Anzeige

Als Weiteres unterstützt Miranda IM nun auch das Gadu-Gadu-Protokoll des gleichnamigen Instant Messengers, der vor allem in Polen verbreitet ist. Allgemein bringt Miranda IM eine verbesserte Unicode-Unterstützung und zudem werden alle Nachrichten und Ereignisse nun im UTF-8-Format abgespeichert.

Bei ICQ-Verbindungen wird der Datei-Transfer unterstützt, wie er auch mit ICQ 5 möglich ist. Zudem lassen sich nun auch Offline-Nachrichten versenden, die länger als 4.096 Zeichen sind. Außerdem wurde die Einbindung von Kontakten des AOL Instant Messengers verbessert und URLs werden als normale Nachrichten empfangen.

Die meisten Änderungen hat das Jabber-Protokoll erfahren, das Jabber-Search beherrscht, die letzte Aktivität sowie den Chat-Status anzeigt und das Speichern von Lesezeichen bietet. Außerdem werden vCards in Chaträumen korrekt verarbeitet und mit Miranda IM können auch private Listen verwaltet werden, während der gesamte Datenverkehr über Jabber komprimiert wird.

Darüber hinaus kann eine vorgenommene Autorisierung nun wieder zurückgenommen werden und es steht eine XML-Konsole bereit. Zudem wurden etliche weitere kleine Verbesserungen an der Protokollunterstützung vorgenommen und auch der Optionen-Dialog für das Jabber-Protokoll neu gestaltet.

Auch bei Nutzung des Microsoft-Protokolls MSN Messenger alias Windows Live Messenger gibt es einige Verbesserungen: So werden Offline-Nachrichten nun vollständig unterstützt und auch die Benachrichtigung per SMS funktioniert nun aus Miranda IM heraus. Als weitere Neuerungen gibt es Authentifizierung nach Passport 3.0, Unterstützung für JPEG-Avatare sowie allgemein ein besseres Funktionieren bei P2P-Verbindungen. Ferner beherrscht Miranda IM MSN-Alerts und Unicode-Hotmail-Benachrichtigungen.

Als weitere Neuerung versteht Miranda IM nun Yahoos Instant-Messaging-Protokoll in der Version 7.x und Avatare werden besser eingebunden. Außerdem sollen Fehler beim Anmeldeprozess besser abgefangen werden und Vor- und Nachname werden angezeigt, wenn dies der Nutzer eingegeben hat. Schließlich wird beim IRC-Chat Unicode vollständig unterstützt und ASCII-Texte lassen sich nun korrekt nach Unicode umwandeln.

Auf Sourceforge.net steht Miranda IM 0.7 für Windows bereits als Download zur Verfügung. Die Miranda-IM-Webseiten sind bislang noch nicht aktualisiert, werden aber wohl in den nächsten Tagen auch die aktuelle Version anbieten.

Nachtrag:
Mittlerweile wird die aktuelle Version von Miranda IM auch über die Homepage als Download angeboten.


eye home zur Startseite
D-FENS 10. Okt 2007

Lies doch mal die anderen Beiträge. Du musst zunächst die Datenbank konvertieren...

Kujtim 05. Okt 2007

Ich verwende seit Ewigkeiten die neue Version des Tabsrmm. Ich hab 0.7 seit der alpha #24...

Kujtim 05. Okt 2007

Das stimmt allerdings. Es benötigt viel Einarbeitungszeit, bis Miranda so läuft wie man...

Kujtim 05. Okt 2007

Verwendest du ICQ und andere Clients? kommt das nur bei ICQ? Wenn das der Fall sein...

ökyfjfg 04. Okt 2007

Das Plugin für Gadu-Gadu gibt's schon seit 2003. Man musste es sich bisher nur, wie viele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  2. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    jose.ramirez | 22:48

  2. Re: Schade, dass Vega nicht nochmal so ein Sprung...

    jose.ramirez | 22:46

  3. Re: Resignation der Nutzer

    Apfelbrot | 22:44

  4. Re: warum denke ich bei solchen Meldungen immer...

    Azzuro | 22:43

  5. Re: Fuer mich als Linux-Gelegenheitsgamer...

    jose.ramirez | 22:42


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel