Abo
  • Services:
Anzeige

Nintendo verschickt kostenlose "Gummi-Überzieher"

Gummi-Hülle soll Unfallfolgen dämpfen

Nintendo stattet die Fernbedienung seiner Spielekonsole Wii künftig mit einer Art Gummi-Überzieher aus. Wer seine Wii Remote noch ohne das "strapazierfähige Silikon-Cover" gekauft hat, kann dieses kostenlos nachbestellen.

Nintendo will die Wii-Fernbedienungshülle zukünftig mit allen Wii-Konsolen und allen Wii-Fernbedienungen ausliefern, die einzeln oder zusammen mit Wii Play angeboten werden. Ab heute wird die neue Wii-Hardware inklusive Wii-Fernbedienungshülle an den Einzelhandel versandt, ab dem 15. Oktober 2007 soll sie voraussichtlich verkauft werden.

Anzeige

Wii-Fernbedienungshülle
Wii-Fernbedienungshülle
Die Wii-Fernbedienungshülle soll für Dämpfung sorgen, falls die Wii-Fernbedienung eine Person bzw. einen Gegenstand trifft oder versehentlich fallengelassen oder losgelassen wird, so Nintendo, die den Gummi-Überzieher als ergänzende Sicherheitsmaßnahme bezeichnen: "[Die Wii-Fernbedienungshülle] kann einfach übergestreift und wieder entfernt werden. Nintendo empfiehlt allen Spielern, die neue Wii-Fernbedienungshülle als zusätzlichen Schutz zu verwenden, obwohl die Wii-Fernbedienung bereits ein sicheres Produkt ist, insofern es richtig benutzt wird."

Wer seine Wii oder eine einzelne Wii Remote ohne Schutzhülle erworben hat, kann diese kostenlos bei Nintendo nachbestellen.


eye home zur Startseite
webmaster 13. Apr 2010

http://wii.nintendo-europe.com/fileadmin/lib/ms_forms/remote_jacket/form_de.html Die...

Nuramon 14. Okt 2007

Als Schweizer bei waldmeier.ch melden. Die senden Dir dann die Informationen dazu, was...

alternative 04. Okt 2007

ich möchte jedenfalls nicht, dass mein wii diesen statistikkram wann was mit der konsole...

Sneets 03. Okt 2007

Spätestens wenn mir das einmal passiert wäre, hätte ich angefangen, die...

:)) 03. Okt 2007

LOL!


the blog of guruz / 04. Okt 2007

Wii-Fernbedienungshuelle

alles was bewegt / 03. Okt 2007

Wii: kostenlose Fernbedienungshülle

Grischa / 03. Okt 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-78%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  2. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  3. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  4. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  5. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  6. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  7. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  8. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  9. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  10. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Pay to Win?

    Ovaron | 10:17

  2. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Kleba | 10:14

  3. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    Trollifutz | 10:12

  4. Re: Blöcke [...] die jeweils eine Leistung von 20...

    Ovaron | 10:11

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 10:01


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel