• IT-Karriere:
  • Services:

ComBots: Aktien-Rückkäufe sollen Börsenkus erhöhen

Einigung mit klagendem Aktionär bedingt Aktien-Rückkauf zur Kurssteigerung

Nachdem ComBots bereits die Entwicklung seines gleichnamigen Instant-Messenger eingestellt hat, will das Unternehmen über den Rückkauf eigener Aktien nun ein Teil seines liquiden Vermögens an die Aktionäre ausschütten. Allerdings kommt dieser Schritt nicht ganz freiwillig, sondern erfolgt im Rahmen eines außergerichtlichen Vergleichs mit einem Aktionär.

Artikel veröffentlicht am ,

So hat sich ComBots verpflichtet, die bestehende Ermächtigung zum Rückkauf eigener Aktien insoweit auszunutzen, dass bis zum 30. Juni 2008 - unter Anrechnung bereits gehaltener eigener Aktien - 8 Prozent des Grundkapitals, d.h. 2,77 Millionen eigene Aktien, erworben und diese eingezogen werden. Derzeit hält die ComBots AG rund 228.300 im Rahmen des laufenden Programms erworbene eigene Aktien.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. ADAC Hansa e.V., Hamburg

Die Verpflichtung zum Rückerwerb eigener Aktien entfällt, sollte der Börsenkurs (Xetra) der ComBots-Aktie an fünf aufeinanderfolgenden Handelstagen im Tagesdurchschnitt über 13,35 Euro liegen. Dieser Wert entspreche in etwa dem rechnerischen Wert liquider und liquiditätsnaher Mittel pro Aktie, die ComBots hält. Aktuell liegt der Kurs bei etwa 11,10 Euro, über 13,5 Euro notierte das Papier zuletzt Anfang 2006.

Der klagende Aktionär nimmt im Gegenzug seine anhängigen Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen die Beschlüsse der Hauptversammlungen vom 13. Juli 2006 und 19. Juli 2007 zurück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 11,49€
  3. (-80%) 7,99€

Hahaahahaahaha 03. Okt 2007

Der ist nicht dumm. Er verdient sich eher dumm und dämlich. Schließlich bekommt er ein...

Graf Porno 03. Okt 2007

Mal im Ernst: Wenn ich soviel Energie und Geld in etwas stecke, was sowenig gebraucht...


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

    •  /