Abo
  • Services:
Anzeige

Millionenklage wegen iPhone-Preissenkung

Frau aus New York fordert 1 Million US-Dollar Schadensersatz

In den USA hat eine iPhone-Käuferin Klage gegen Apple eingereicht, weil sie sich durch den unerwartet starken Preisrutsch des Mobiltelefons Anfang September 2007 ungerecht behandelt fühlt. Sie fordert 1 Million US-Dollar Schadensersatz dafür, dass Apple den iPhone-Preis um 200,- US-Dollar gesenkt hat.

Die New-Yorkerin Dongmei Li hat nach einem Bericht der Nachrichtenagentur AP gegen Apple Klage am zuständigen Gericht eingereicht. Sie wirft Apple vor, gegen geltende Preis-Diskriminierungs-Gesetze verstoßen zu haben. Apple hatte Anfang September 2007 den Preis für das 8-GByte-iPhone um 200,- US-Dollar gesenkt. Dieser Preisrutsch kam so kurz nach dem Marktstart sehr unerwartet. Nach Kundenprotesten räumte Apple iPhone-Kunden ein, dass diese 100,- US-Dollar als Gutschein erhalten, wenn sie ein iPhone vor der Preissenkung erworben haben.

Anzeige

Li fordert in ihrer Klage einen Schadensersatz in Höhe von 1 Million US-Dollar. Sie wirft Apple vor, dass ein so frühzeitiger und so drastischer Preisrutsch nicht zu erwarten gewesen war. Die Erstkäufer des iPhones können ihr Gerät nun nicht mehr mit einem gleich hohen Gewinn verkaufen, wie das für Käufer möglich ist, die das iPhone nach der Preissenkung erworben haben. Zudem seien die Käufer eines 4-GByte-iPhones benachteiligt, weil Apple dieses Modell seit Anfang September 2007 gar nicht mehr verkauft. Auch Li hat sich damals ein iPhone mit 4 GByte Speicher zugelegt.

Apple wollte keinen Kommentar dazu abgeben. Auch AT&T verweigerte eine Stellungnahme dazu. Denn auch der exklusive Mobilfunkanbieter für das iPhone wird in der Klage angesprochen, weil dem Konzern durch eine 2-jährige Vertragsbindung unfaires Verhalten vorgeworfen wird.


eye home zur Startseite
fjury 05. Okt 2007

Also nach meiner Erfahrung sind es eher die Anwaelte, die geldgeil sind. Die Verbraucher...

a 04. Okt 2007

So ein Schmarrn, du brauchst nicht Bootcamp um Windows auf Apple zu installieren. und als...

Jay Äm 03. Okt 2007

Da hätte ich nen besseren Grund für eine Klage. Wie wäre es beispielsweis mit "Probleme...

motzerator 03. Okt 2007

Amerika ist schon ein bescheuertes Land! Da wird ein Produkt 200 Dollar billiger und das...

DemensSuperior 03. Okt 2007

Die arme S*u! (ROTFL)


Kurioses.org - Fun Blog / 05. Okt 2007

iPhone zu billig - Frau will Schadensersatz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elementis Services GmbH, Köln
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Pedrass Foch | 06:39

  2. Re: BNetzA: durchgefallen! Kann den Test nicht...

    Vögelchen | 06:34

  3. Re: Kein verstellen von Spiegeln nötig

    ronda-melmag | 06:28

  4. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 06:13

  5. Re: Verkaufen die jetzt neue generationen ohne...

    VHau | 05:22


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel