Abo
  • Services:
Anzeige

Millionenklage wegen iPhone-Preissenkung

Frau aus New York fordert 1 Million US-Dollar Schadensersatz

In den USA hat eine iPhone-Käuferin Klage gegen Apple eingereicht, weil sie sich durch den unerwartet starken Preisrutsch des Mobiltelefons Anfang September 2007 ungerecht behandelt fühlt. Sie fordert 1 Million US-Dollar Schadensersatz dafür, dass Apple den iPhone-Preis um 200,- US-Dollar gesenkt hat.

Die New-Yorkerin Dongmei Li hat nach einem Bericht der Nachrichtenagentur AP gegen Apple Klage am zuständigen Gericht eingereicht. Sie wirft Apple vor, gegen geltende Preis-Diskriminierungs-Gesetze verstoßen zu haben. Apple hatte Anfang September 2007 den Preis für das 8-GByte-iPhone um 200,- US-Dollar gesenkt. Dieser Preisrutsch kam so kurz nach dem Marktstart sehr unerwartet. Nach Kundenprotesten räumte Apple iPhone-Kunden ein, dass diese 100,- US-Dollar als Gutschein erhalten, wenn sie ein iPhone vor der Preissenkung erworben haben.

Anzeige

Li fordert in ihrer Klage einen Schadensersatz in Höhe von 1 Million US-Dollar. Sie wirft Apple vor, dass ein so frühzeitiger und so drastischer Preisrutsch nicht zu erwarten gewesen war. Die Erstkäufer des iPhones können ihr Gerät nun nicht mehr mit einem gleich hohen Gewinn verkaufen, wie das für Käufer möglich ist, die das iPhone nach der Preissenkung erworben haben. Zudem seien die Käufer eines 4-GByte-iPhones benachteiligt, weil Apple dieses Modell seit Anfang September 2007 gar nicht mehr verkauft. Auch Li hat sich damals ein iPhone mit 4 GByte Speicher zugelegt.

Apple wollte keinen Kommentar dazu abgeben. Auch AT&T verweigerte eine Stellungnahme dazu. Denn auch der exklusive Mobilfunkanbieter für das iPhone wird in der Klage angesprochen, weil dem Konzern durch eine 2-jährige Vertragsbindung unfaires Verhalten vorgeworfen wird.


eye home zur Startseite
fjury 05. Okt 2007

Also nach meiner Erfahrung sind es eher die Anwaelte, die geldgeil sind. Die Verbraucher...

a 04. Okt 2007

So ein Schmarrn, du brauchst nicht Bootcamp um Windows auf Apple zu installieren. und als...

Jay Äm 03. Okt 2007

Da hätte ich nen besseren Grund für eine Klage. Wie wäre es beispielsweis mit "Probleme...

motzerator 03. Okt 2007

Amerika ist schon ein bescheuertes Land! Da wird ein Produkt 200 Dollar billiger und das...

DemensSuperior 03. Okt 2007

Die arme S*u! (ROTFL)


Kurioses.org - Fun Blog / 05. Okt 2007

iPhone zu billig - Frau will Schadensersatz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Experis GmbH, Berlin
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  2. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  3. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum

  4. Prozessor

    Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren

  5. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  6. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  7. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  8. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  9. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  10. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Frequenzvermüllung

    Sicaine | 11:19

  2. Re: Welche Vorteile hat RISC-V zu Intel und AMD...

    HSB-Admin | 11:18

  3. Re: Für das gleiche Geld kriege ich einen ganzen...

    eXXogene | 11:14

  4. Sieht für 350 Euro ganz schön billig aus.

    Baker | 11:11

  5. Toller Artikel, coole Technik

    David64Bit | 11:05


  1. 11:30

  2. 11:10

  3. 10:50

  4. 10:22

  5. 09:02

  6. 08:28

  7. 07:16

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel