• IT-Karriere:
  • Services:

Netscape Navigator 9 - Release Candidate erschienen

Zahlreiche Fehlerkorrekturen vorgenommen

Vom aktuell in Entwicklung befindlichen Netscape Navigator 9 ist nun ein erster Release Candidate erschienen. Dieser bringt im Unterschied zur Beta 3 vor allem Fehlerkorrekturen. Aber auch einige neue Funktionen wurden noch in den Browser integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Navigator 9
Navigator 9
Netscape Navigator 9 kann ab sofort auch Firefox-Profile und Lesezeichen aus Netscape 8 importieren. Die Social-News-Integration wurde hingegen wieder aus dem Browser entfernt und soll erst später wieder durch Plug-Ins nachgereicht werden. Zudem wurden einige Fehler in der Mac- und Linux-Ausführung vom Navigator beseitigt.

Stellenmarkt
  1. Matthews Kodiersysteme GmbH, Estenfeld
  2. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München

Auch der Mini-Browser hat eine Reihe kleinerer Verbesserungen erfahren. Der Mini-Browser ist in der Sidebar integriert, um Webseiten parallel zum Hauptfenster anzuzeigen. Nur damit lassen sich zwei Webseiten in einer Navigator-Instanz nebeneinander anzeigen, weil sich die Tabs nicht in der Größe ändern lassen.

Navigator 9
Navigator 9
Außerdem haben der Drucken- und der Home-Knopf jeweils ein Drop-Down-Menü erhalten, um darüber mehr Funktionen aufrufen zu können, ohne erst das normale Menü zu bemühen. Zudem wurden Fehler bei der URL-Korrektur behoben und allgemein soll der Browser nun stabiler zu Werke gehen.

Seit Netscape 8 basiert der Browser auf Firefox, bot aber bisher keine Möglichkeit, Firefox-Erweiterungen einzubinden. Dies ändert sich mit der aktuellen Version, denn diese kann alle Erweiterungen nutzen, die auch in Firefox 2 laufen.

Netscape Navigator 9 gibt es als Release Candidate 1 für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. (u. a. Seagate Expansion Portable USB-HDD 1TB für 39,99€, Crucial X8 USB-SSD für 82,99€, WD...
  3. Pastewka - Die 9. Staffel (Special Edition, 2 DVDs) für 11,67€, Blacklist - Die komplette 7...
  4. (u. a. externe Festplatten und SSDs günstiger, Beats Kopfhörer günstiger)

devon 03. Okt 2007

LOL!!!!!!! stattdessen lieber FF, der 250% mehr RAM einnimmt als Opera, genaaaaau! alles...

catdog2 02. Okt 2007

möglicherweise verwendet Netscape 9 schon Gecko 1.9, was doch um einiges fixer rendert...

Seestern24 02. Okt 2007

Anstatt dumm zu labern, probier ihn einfach mal aus. Er sieht zwar wie Firefox aus, aber...

Robmaster 02. Okt 2007

Ich glaube Irix verwendet noch den gcc 2.95 Firefox 2 & co lassen sich nicht mehr mit...

Dr. Ghünther... 02. Okt 2007

Ich will Mosaic und zwar von grundauf neuprogrammiert und nicht so einen billigen...


Folgen Sie uns
       


Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

    •  /