• IT-Karriere:
  • Services:

Miese bei Palm

Treo-Absatz weiter steigend

Palm muss im abgelaufenen 1. Geschäftsquartal 2008 einen Verlust in Höhe von 841.000 US-Dollar verzeichnen. Der Verlust wird vor allem durch Restrukturierungsmaßnahmen erklärt, die mit 6,6 Millionen US-Dollar zu Buche geschlagen sind. Außerdem wurden für Patentlizenzen 5 Millionen US-Dollar ausgegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz im 1. Quartal des Fiskaljahres 2008 lag bei 360,8 Millionen US-Dollar und deckt sich mit den Erwartungen, die Palm zuvor genannt hat. Im zurückliegenden Quartal verkaufte Palm weltweit 689.000 Treo-Smartphones, womit die Absatzzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 21 Prozent gesteigert werden konnten. Zum Vergleich: Apple verkaufte in nur 74 Tagen 1 Million iPhones allein in den USA.

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

Am Gesamtumsatz hat das Smartphone-Geschäft einen immer größeren Anteil. Allein 302,2 Millionen US-Dollar hat Palm mit den Treo-Modellen eingenommen. Dies entspricht einer Steigerung von 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Vorquartal konnte Palm hingegen 750.000 Smartphones absetzen.

Trotz der steigenden Treo-Absatzzahlen musste Palm im zurückliegenden Quartal einen Verlust hinnehmen. Noch ein Quartal zuvor konnte der Hersteller einen Gewinn von 16,5 Millionen US-Dollar verzeichnen. Nun setzt Palm seine Hoffnungen auf die aktuellen Neuvorstellungen Treo 500v sowie die Centro-Reihe, um Smartphones auch für finanzschwächere Kunden interessant zu machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)
  2. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  3. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals

mars96 03. Okt 2007

Kamera ist egal und UMTS eigentlich auch. WLAN wird aber schon seit "Jahren" von den...

Lall 02. Okt 2007

Tja, bloß zu welchen.

Lall 02. Okt 2007

Würde noch nicht behaupten, daß das Ende von Palm ist. Zugegeben, in letzter Zeit bauen...

BSDDaemon 02. Okt 2007

Kalenderjahr != Geschäftsjahr

nicoledos 02. Okt 2007

Wer schreibt die Mieseste Überschrift?


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
    •  /