Abo
  • Services:
Anzeige

Unified Shader fürs Handy (Update)

Qualcomm lizenziert ATI-Technik von AMD

Auch in Mobiltelefonen, Handhelds und anderen mobilen Endgeräten soll ATIs von der Xbox 360 und aktuellen Radeon-Grafikkarten bekannte Unified-Shader-Architektur in Zukunft anzutreffen sein. AMD hat dazu nun auch mit dem Handy-Chipsatz-Entwickler Qualcomm eine entsprechende Lizenzvereinbarung getroffen.

Qualcomm wird die Unified-Shader-Grafik inkl. OpenGL-ES-2.0-Unterstützung in seine Mobile Station Modem (MSM) getauften Handy-Chipsätze integrieren. Bei den vereinheitlichten Shadern wird die Hardware nicht mehr - wie es zuvor üblich war - nach Pixel- und Vertex-Shadern aufgeteilt. Das soll einerseits zu einer effizienteren Verteilung der Rechenaufgaben führen, andererseits erlaubt es auch komplexere Berechnungen.

Anzeige

Ab wann Qualcomm entsprechende Chipsätze an Endgeräte-Hersteller liefern wird, wurde noch nicht angekündigt. Auch andere Anbieter von Mobilgeräte-Chipsätzen setzen auf ATI-Technik, erst im September 2007 kam beispielsweise Freescale hinzu, die mit Imageon-Grafikkernen ihr System-on-a-Chip-Design für mobile Endgeräte aufwerten wollen - hier werden ebenfalls vereinheitlichte Shader genutzt.

Dabei sind Freescale und Qualcomm eher Nachzügler, denn Texas Instruments (TI) kombiniert einen Teil seiner OMAP-3-Chips bereits mit einem PowerVR-SGX-Grafikkern. Auch dieser wartet bereits mit einer Unified-Shader-Architektur auf.


eye home zur Startseite
qual 02. Okt 2007

Bleibt für AMD zu hoffen, dass es nicht noch mal zu einem Importverbot in den USA oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    ClausWARE | 09:57

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 09:53

  3. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 09:53

  4. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    ClausWARE | 09:52

  5. Re: Lächerlich

    derKlaus | 09:50


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel