Abo
  • Services:

Grafikspeicher: Joint Venture von Qimonda und Sony

Unternehmen soll DRAMs für Grafik- und Consumer-Anwendungen entwickeln

Sony und Qimonda gründen das Joint Venture Qreatic Design, um zusammen leistungsfähige, stromsparende, kundenspezifische und Embedded DRAMs für Grafik- und Consumer-Anwendungen zu entwickeln. Beide Partner halten je 50 Prozent an Qreatic Design.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Unternehmen soll zunächst 30 Experten von Sony und Qimonda beschäftigen und "die erstklassige Ingenieursexpertise beider Unternehmen zum gegenseitigen Vorteil zusammenführen", heißt es in der Ankündigung der beiden Partner. Seinen Sitz wird das Unternehmen in Tokio haben und noch bis Ende 2007 soll es seine Arbeit aufnehmen.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Im nächsten Schritt sollen die Kapazitäten des Gemeinschaftsunternehmens deutlich ausgebaut und zusätzliche Entwickler eingestellt werden. Qimonda will durch die Zusammenarbeit mit Sony vor allem sein Produktportfolio bei PC-fremden Anwendungen erweitern.

Tsuyoshi Kashiwagi (Sony) wurde zum President und CEO von Qreatic Design ernannt, Thomas Seifert (Qimonda) zum Aufsichtsratsvorsitzenden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,49€
  2. 219€ + Versand (Vergleichspreis 251€)
  3. 69€
  4. (u. a. Destiny 2 PS4 für 9,99€)

Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /