• IT-Karriere:
  • Services:

Maxon veröffentlicht Upgrade auf Cinema 4D R10.5

Mit DWG-Import, XRefs und schnellerem HAIR-Rendering

Maxon hat für seine 3D-Software Cinema 4D ein Upgrade vorgestellt, das neue Funktionen für das Kernmodul mit sich bringt, aber auch Module erweitert. Die Module MOCCA und MoGraph erhielten neue Werkzeuge, aber auch an der Haar-Rendering-Engine HAIR wurden Performance-Optimierungen vorgenommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch das Upgrade ist der DWG-Import zum Programm dazugekommen. Das CAD-Austauschformat ist für viele 3D-Programme verfügbar und dient damit als Schnittstelle. Von dem Import-Modul werden die Formate von AutoCAD 13 bis AutoCAD 2008 unterstützt, wobei auch Layer, Blöcke und Referenzen in Cinema 4D übersetzt werden sollen.

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln

In R10.5 sind XRefs dazugekommen. Diese externen Referenzen erlauben es, große Projekte aufzuteilen und verschiedenen Arbeitsgruppen zuzuweisen, die einzelne Szenen-Bestandteile getrennt vom Hauptprojekt bearbeiten können. Weitere Funktionen sind neue Geometriewerkzeuge (Kanten drehen, verbinden und auflösen) und ein neues Modell zur interaktiven Ausleuchtung.

Außerdem soll durch das Upgrade der Workflow allgemein verbessert worden sein, was sowohl das HeadUp-Display des Programms als auch die Zeitleiste betrifft.

Bei den Modulen gibt es vor allem in MOCCA Neuerungen. Zusätzliche Deformer (Squash & Stretch, Jiggle, Cluster und Point Cache) erlauben ein einfacheres Arbeiten nach den Prinzipien der Charakteranimation. Die Haar-Berechnung von HAIR soll zumindest auf Multiprozessor-Rechnern nun erheblich schneller laufen. Das Upgrade ist über den Shop des Herstellers oder über den Fachhandel für Windows und MacOS ab sofort ab ca. 815,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)

cry 14. Okt 2007

Hi folks, auch wenn ich zu dieser Diskussion etwas spät antworte, will ich doch noch...

wozu? 02. Okt 2007

revoluzzer? lightwave und realsoft (damals real 3d) haben auch auf amiga begonnen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
    •  /