Abo
  • Services:

1&1: DSL- und Telefonanschluss für knapp 20,- Euro im Monat

Einsteiger-Tarif mit 1 MBit/s Downstream und DSL-Flatrate

1&1 lockt mit einem neuen DSL-Einsteiger mit einem Komplettpaket inklusive DSL-Flatrate für unter 20,- Euro im Monat. Ein Telefonanschluss ist im Paket "1&1 Surf & Phone 1.000 Komplett" enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Paket "1&1 Surf & Phone 1.000 Komplett" kostet 19,99 Euro im Monat und beinhaltet einen DSL-Anschluss mit maximal 1.024 KBit/s Downstream und 128 KBit/s Upstream sowie eine DSL-Flatrate. Auch ein Telefonanschluss wird darüber realisiert, Gespräche ins deutsche Festnetz mit 2,9 Cent pro Minute abgerechnet. Gespräche in nationale Mobilfunk-Netze kosten 19,9 Cent pro Minute.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. EDG AG, Frankfurt

Eine vorhandene Telefonnummer kann kostenfrei zu 1&1 übernommen werden, außerdem wird kostenlos ein DSL-Modem mitgeliefert. Die Einrichtungsgebühr von 59,95 Euro entfällt bis zum 31. Oktober.

Der Einsteiger-Tarif ist als "1&1 Surf & Phone 1.000" auch zu einem Telekom-Telefonanschluss erhältlich und kostet dann 14,99 Euro im Monat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen
  2. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  3. 219€ (Vergleichspreis 251€)

DexterF 02. Okt 2007

Jo.

nein danke ... 02. Okt 2007

so what? was ist das für ein artikel? werbung? haben die jungs von google da mal ein...

Nyx 02. Okt 2007

Bei O2DSL hast du per default 4 Nummern und kannst bis 16 haben.

rolf_kah 02. Okt 2007

Wieviele hundert Gespräche willst Du darüber gleichzeitig führen? Es ist eine Nummer...

rolf_kah 02. Okt 2007

Günstiger als die Telekomiker ist es allemal. Und wer stundenlang Schwedenmobil anruft...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /