Abo
  • Services:
Anzeige

XEL-1 - Sony kündigt ersten OLED-Fernseher an

OLED-Fernseher soll am 1. Dezember 2007 in Japan auf den Markt kommen

Am 1. Dezember 2007 will Sony mit dem "XEL-1" einen ersten OLED-Fernseher auf den Markt bringen. Das Bild erzeugen so genannte "Organic Light Emitting Diodes", wie sie in kleinen Displays mobiler Geräte schon seit geraumer Zeit zum Einsatz kommen.

Sony XEL-1
Sony XEL-1
Mit den neuen OLED-Fernsehern will Sony seine Bravia-Serie erweitern und Kunden besonders dünne Fernseher anbieten. Zudem soll die Display-Technik, die ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt, mit besonders hohem Kontrast und Helligkeit bei einem breiten Farbspektrum und kurzen Reaktionszeiten glänzen.

Anzeige

Sony XEL-1
Sony XEL-1
Sony begann mit der Forschung an organischem Display-Material bereits 1994 und brachte 2004 erste mobile Geräte mit Vollfarb-OLEDs auf den Markt. Der japanische Konzern setzt auf OLED als kommende Display-Technik und will weiter in Forschung und Entwicklung investieren. Der nun angekündigte OLED-Fernseher sei nur der erste Schritt.

Der Fernseher soll einen Kontrast von 1.000.000:1 erreichen und Auflösungen bis 1080p darstellen. Den Stromverbrauch gibt Sony mit 45 Watt an. Seit September 2007 produziert Sony das Panel des OLED-Fernsehers XEL-1. Am 1. Dezember 2007 soll das 3 mm dicke Gerät mit einer Bildschirmdiagonale von 11 Zoll in Japan auf Markt kommen. Der Preis liegt bei 200.000 Yen, umgerechnet rund 1.200,- Euro.


eye home zur Startseite
Nicht Fischer 24. Aug 2008

Wenn man kein Plan hat sollte man die Schnauze halten. Der Xel 1 ist das erste Gerät...

Can2 02. Jun 2008

Das blöde ist nur das OLEDs zwar so lange halten, aber ihre leuchtkraft deutlich...

mr.escape 01. Okt 2007

Na ja, 960x540 bei 11" ist nicht gerade weltbewegend! Das sind gerade mal ca. (0.25mm...

Turdster 01. Okt 2007

Echt. Da krampfen die sich ab das Teil auf 3mm Tiefe zu schrumpfen und dann verbauen sie...

J0hn Wayne 01. Okt 2007

OLED ca 10 Jahre, zumindest wenn die von ordentlichen Fabriken stammen. Und wie man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Dresden
  2. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Könntet ihr den Artikel auch in Deutsch...

    david_rieger | 21:29

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    Niaxa | 21:26

  3. Re: Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher...

    Benutzer0000 | 21:25

  4. Re: Blockchain

    Dungeon Master | 21:25

  5. Re: 4K 30fps

    HerrMannelig | 21:25


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel