Abo
  • Services:
Anzeige

Novell verkauft Linux dank Microsoft

Linux-Geschäft wuchs um über 200 Prozent

Novell hat sein Linux-Geschäft in den letzten drei Quartalen deutlich steigern können und führt dies direkt auf die Zusammenarbeit mit Microsoft zurück. Das Interesse steige vor allem bei Kunden, die heterogene Netze nutzen, heißt es von Novell.

In den neun Monaten nach Abschluss des Microsoft-Novell-Deals im November 2006 hat Novell 100 Millionen US-Dollar Umsatz mit seinen Linux-Produkten gemacht, berichtet ZDNet UK. Dies sei eine Steigerung von 243 Prozent gegenüber den Zahlen derselben Quartale im vorigen Geschäftsjahr.

Anzeige

Novells Vertriebschef für Open Source begründet den steigenden Verkauf gegenüber ZDNet UK vor allem mit einem steigenden Interesse an Novells Lösungen von Kunden, die heterogene Netze betreiben.

Im Rahmen des Abkommens hat Microsoft beispielsweise Gutscheine für Abonnements des Suse Linux Enterprise Servers von Novell gekauft, die an Kunden weitergegeben werden. Zudem betreiben die beiden Unternehmen ein gemeinsames "Interoperability Lab", in dem unter anderem an Virtualisierungstechniken geschraubt wird.


eye home zur Startseite
Ekelpack 02. Okt 2007

Wir widersprechen uns nicht einmal. Ich sage lediglich, dass das stupide kopieren von...

Microsoft-Jubler 02. Okt 2007

Dank dem selbstlosen Engagements Microsofts etablieren sich führende Technologien wie...

Superhannes 01. Okt 2007

Geh' heulen Du Dummtroll! Da hat jemand mal so richtig schön Erfolg mit Linux und gehört...

freies Baiern 01. Okt 2007

Danke fuer die Zustimmung - das ist dann der Widerspruch zu deinem post von 13:44...

GNU/Linex 01. Okt 2007

Denn mit diesem gammeligen Vista kommen selbst viele M$ Fanboys nicht zurecht ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  4. item Industrietechnik GmbH, Solingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 7,49€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Ob das auch für Windows 10 Updates auf eine...

    Sharra | 02:19

  2. Re: Hoffentlich wieder ein Anno, und kein Murks...

    Sharra | 01:57

  3. Re: Geht es dabei nur um Win8 auf Win 10?

    ve2000 | 01:45

  4. Re: Nachtrag

    ChMu | 01:43

  5. Re: zwangsupdates verlangsamen das internet

    ve2000 | 01:36


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel