• IT-Karriere:
  • Services:

Handy-Flatrate für 15,- Euro im Monat

Simyo und Blau.de starten Prepaid-Flatrates

Nach dem Vorbild der Prepaid-Flatrate von Aldi starten Simyo und Blau.de ab dem heutigen 1. Oktober 2007 neue Flatrate-Angebote ohne lange Vertragsbindung. Bei beiden Mobilfunk-Discountern können Kunden für 15,- Euro 30 Tage lang unbegrenzt deutschlandweit ins Festnetz und mit anderen Simyo- bzw. Blau.de-Kunden telefonieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der E-Plus-Marke Simyo heißt der neue Tarif "simyo Flat", der bisherige Prepaid-Tarif ist künftig unter dem Namen "simyo basic" zu haben. Blau.de nennt das Ganze einfach "Handy-Flatrate-Option".

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Auch sonst ähneln sich die Tarife stark: Bei beiden kostet eine Gesprächsminute in andere Mobilfunknetze 15 Cent, SMS pro Stück 10 Cent und bei Datenübertragungen fallen 24 Cent pro MByte an. Bei Aldi sind auch SMS unter Aldi-Kunden in der Flatrate enthalten.

Bei Simyo kann die Flatrate bis zwei Tage vor Ablauf der 30-tägigen Nutzungszeit gekündigt werden. Bezahlt wird im Voraus, auf Wunsch auch automatisch. Auch bei Blau.de verlängert sich die Buchung der Flatrate-Option automatisch, so lange ausreichend Guthaben auf dem Blau.de-Konto vorhanden ist. Kurz vor Ablauf der 30-Tage-Frist erhalten Kunden automatisch eine SMS-Benachrichtigung mit der Möglichkeit, die Handy-Flatrate zu kündigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (ES GEHT ENDLICH LOS!)
  2. ab 21,00€
  3. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  4. ab 30,00€ bei ubi.com

djmuzi 02. Okt 2007

der neue o2 tarif heist FONIC, "..das macht mich soo soo glucklih baby..." :-D *loool*

yo! simulant 02. Okt 2007

scnr :)

Will aber auch... 01. Okt 2007

Das lohnt sich net, jedenfalls net für mich. Hab zuhaus ne Voip-Flat für´s Festnetz und...

djmuzi 01. Okt 2007

Na dann vergleiche mal die sonstigen Preise in die anderen Netze, mit 15 cent bist du...

Bahnfahrer 01. Okt 2007

Mich kotzt es an, dass Kleinhinz und Kunz den ganzen Tag in voller Lautstärke und ohne...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

    •  /