Abo
  • Services:
Anzeige

iRobot bringt fahrende Webcam

Videokamera mit 16,7fachem Zoom für Weitwinkel - und Nahaufnahmen

IRobot hat ein neues Kommunikationsgerät vorgestellt, das sich irgendwo zwischen Webcam und Roboter ansiedeln lässt. Der ConnectR ist mit einer Videokamera mit Zoom, Lautsprechern und Mikrofon ausgestattet. Damit sollen etwa Väter, die lange oder weit weg von zu Hause arbeiten, mit ihren Lieben in Kontakt bleiben.

ConnectR von iRobot
ConnectR von iRobot
Die Angelegenheit ist allerdings ein wenig einseitig: Während die Roboter-Webcam das Geschehen zu Hause mit Bild und Ton via WLAN über das Internet übermittelt, können die Daheimgebliebenen den Vater nur hören, nicht aber sehen. Neben dem Vater lassen sich auch andere Nutzer einbinden: Insgesamt erlaubt das System bis zu zehn Gäste, die Zugriff auf den ConnectR bekommen können.

Anzeige

ConnectR von iRobot
ConnectR von iRobot
Die Kamera mit ihrem 16,7fachen Zoom erlaubt gleichermaßen Nahaufnahmen wie auch Weitwinkelbilder. Dabei lässt sich das Objektiv um 220 Grad neigen. Einen Bildschirm hat iRobot dem ConnectR nicht spendiert. Der fahrende Roboter lässt sich via Tastatur, Joystick oder Maus per Fernsteuerung in der Wohnung herumfahren. Zudem hat das Gerät eine "Privat"-Taste, die die Kamera und/oder den Ton abschaltet, so dass niemand außerhalb des Raums mehr erfährt, was in den vier Wänden zu Hause passiert.

Derzeit testet der Hersteller das Gerät, Nutzer können sich für die Testphase bewerben. Sie erhalten als Anerkennung dafür den ConnectR für 199,- US-Dollar. Regulär soll die Erfindung später etwa 500,- US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
Darth Mail 01. Okt 2007

...dass die im KNAST erlaubt ist, oder?

spider 01. Okt 2007

sagt er auch "mamma, papa klingelt!" wenn du zuhause anrufst? ;)

DrFu79 30. Sep 2007

.. und was ist mit Apple-Usern ?? *schnief* die mindrigste Minderheit von...

Armin 30. Sep 2007

wie eine fahrende Kloschüssel.

Danke. 29. Sep 2007

Abere dafür gibts dann "Logjammin' 2" LOL



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  3. Teradata GmbH, Düsseldorf
  4. axio concept GmbH, Wörth am Rhein


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  2. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  3. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  4. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  5. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  6. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  7. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  8. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  9. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  10. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    bombinho | 17:07

  2. Re: Wer nutzt den noch AdBlock

    EynLinuxMarc | 17:07

  3. Re: Meine Frau darf Widerworte haben

    Lagganmhouillin | 17:07

  4. Für alle die sich fragen was "SJW" bedeutet...

    Nikolai | 17:07

  5. Re: Aussagekraft von InSpectre fragwürdig

    Bouncy | 17:06


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel