Abo
  • Services:

MIT will Kerberos verbreiten

Konsortium wird Authentifizierungsdienst weiterentwickeln

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat eine Arbeitsgemeinschaft gegründet, die den Netzwerkdienst Kerberos als Authentifizierungsdienst für Computernetze etablieren soll und sich auch der weiteren Entwicklung widmen wird. Google, Sun und die Stanford-Universität unterstützen das MIT dabei.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Authentifizierungsdienst Kerberos existiert schon seit über 20 Jahren und wurde am MIT im Rahmen des Projekt Athena entwickelt. Zur Authentifizierung sitzt dabei zwischen Client und Server ein extra Kerberos-Dienst, so dass auch so genannte Man-in-the-Middle-Angriffe ausgeschlossen werden sollen. Kerberos unterstützt Single-Sign-On, womit ein Nutzer sich nur einmal anmelden muss und während einer Sitzung der Kerberos-Dienst alle weiteren Identitätsprüfungen übernimmt.

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart

Kerberos wird allerdings hauptsächlich in Unternehmensnetzwerken verwendet, obwohl die meisten Betriebssysteme das Protokoll unterstützen. Die neue Arbeitsgemeinschaft soll Kerberos hingegen als Authentifizierungsdienst für weltweite Computernetze, und damit auch das Internet, etablieren.

Das Kerberos-Konsortium wird Software entwickeln und Dokumentationen verfassen, um Kerberos-Single-Sign-On in allen Netzen verwenden zu können. Hinter der Arbeitsgemeinschaft stehen auch Google, Sun, die Stanford-Universität sowie die Universität Michigan.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-64%) 17,99€
  2. 3,99€
  3. (-79%) 5,99€
  4. 53,99€

? 29. Sep 2007

Da hat man als User keinerlei Kontrolle ob man den Verwendeten Dienst auch gerade JETZT...

KE 28. Sep 2007

Wozu gibts ntp?

;-) 28. Sep 2007

Nein! Das ist die Standard Uni, oder sollte es Standarte Uni heissen, weil sie etwas auf...

Mind 28. Sep 2007

Das große Problem ist, das Kerberos nicht flächendeckend unterstützt wird. Du kannst...


Folgen Sie uns
       


Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test

Wir haben vier komplett kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel getestet. Mit dabei sind Apples Airpods, Boses Soundsport Free, Ankers Zolo Liberty Plus sowie Googles Pixel Buds. Dabei bewerteten wir die Klangqualität, den Tragekomfort und die Akkulaufzeit sowie den allgemeinen Umgang mit den Stöpseln.

Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
    Filmkritik Ready Player One
    Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

    Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
    Eine Rezension von Daniel Pook

    1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
    2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
    3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

      •  /