Microsoft zieht Update für Windows Mobile 6 zurück

Kein neues Erscheinungsdatum bekannt

Ohne Angabe von Gründen hat Microsoft das gestern erschienene Update für Windows Mobile 6 wieder zurückgezogen. Damit sollte Windows Mobile 6 endlich in die Lage versetzt werden, Dateien im Format von "Office Open XML" zu bearbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Update sollten Besitzer eines PDAs oder Smartphones mit Windows Mobile 6 Word- und Excel-Dokumente bearbeiten können, selbst wenn diese im Office-2007-Format vorliegen. PowerPoint-Präsentationen aus Office 2007 lassen sich hingegen nur anzeigen. Es ist vollkommen unklar, warum Microsoft das Update veröffentlicht und einige Stunden später wieder zurückgenommen hat.

Wann das Update für Windows Mobile 6 wieder veröffentlicht wird, ist derzeit nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


EddieErpel 04. Okt 2007

Ich hab das schon installiert auf meinem HTC S710. Hab ich da jetzt eine tickende...

? 28. Sep 2007

Für was, bitte, braucht man XML auf einem Telefon? ?

nixx 28. Sep 2007

wie man sich selbst ins Knie f****... Ich finde es gut... das römische Imperium zerbrach...

blub 28. Sep 2007

Wieso "Respekt"? Sie haben es ja ganz offensichtlich NICHT geschafft...

huibuhu 28. Sep 2007

also kaufen muss man nix, gibts gratis. aber du hast recht, "downgrade" ist hier nicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  2. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

  3. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /