Abo
  • Services:

Sony: Thermosublimationsdrucker für 13 x 18 cm große Abzüge

UP-CX1 braucht 17 Sekunden für 13 x 18 cm großen Ausdruck

Sony hat mit dem UP-CX1 einen Fotodrucker vorgestellt, der im Thermosublimationsverfahren arbeitet und auch größere Bilder ausgeben kann als das 10-x-15-Format. Das Gerät ist allerdings dadurch auch deutlich größer geworden und nicht ganz preiswert.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue UP-CX1 von Sony arbeitet mit 300 dpi und richtet sich primär an kleine und mittlere Unternehmen, Anwender im Home-Office und den professionellen Fotomarkt. Für den Ausdruck stehen insgesamt vier verschiedene Bildformate zur Verfügung: In den Größen 9 x 13, 10 x 15, 13 x 18 und 10 x 20 cm werden per Thermosublimationsdruck randlose Abzüge erstellt.

Stellenmarkt
  1. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart

Der UP-CX1 arbeitet erheblich schneller als die kleinen Hobby-Drucker. Für einen 13 x 18 cm großen Ausdruck benötigt er nach Herstellerangaben nur rund 17 Sekunden, im Format 9 x 13 cm 13 Sekunden.

Im Lieferumfang des UP-CX1 ist ein Windows-Druckertreiber enthalten. Zusätzlich dazu ist auch ein MacOS-Treiber erhältlich. Der Drucker ist mit einer USB-Schnittstelle (USB 2.0) ausgestattet und soll ab Oktober 2007 erhältlich sein. Der Preis liegt bei ca. 1.200,- Euro, eine Doppel-Papierrolle für 13 x 18 nebst Farbkassetten kostet rund 200,- Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 20,99€ - Release 07.11.
  3. (-78%) 12,99€
  4. (-70%) 8,99€

heftigkopfschüt... 29. Sep 2007

oh gott wie peinlich. da bringt golem doch echt eine ein jahr alte pressemeldung als...

Sir Jective 28. Sep 2007

Leser 28. Sep 2007

Vielleicht solltest Du Dich erst informieren, bevor Du hier postest.


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /