Halo 3 in den USA - Großer Erfolg und viele Kratzer

Verpackungsfehler sorgten für beschädigte DVDs, aber nicht in Deutschland

Laut Microsoft ist die Einführung von Halo 3 schon jetzt ein großer Erfolg - in den USA sollen allein am ersten Verkaufstag über 170 Millionen US-Dollar eingespielt worden sein. Ausgerechnet die Fans, die sich eine teurere Sonderedition von Halo 3 kauften, enttäuschte Microsoft jedoch mit zerkratzten DVDs - allerdings soll das nur Nordamerika betreffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Halo 3 am 25. September 2007 in den USA startete, war es in Europa am 26. September 2007 so weit. Zumindest in den USA hat Halo 3 Microsoft zufolge in den ersten 24 Stunden mehr eingespielt als erfolgreiche Filme wie Spider-Man 3 oder Buchveröffentlichungen wie der aktuelle Harry-Potter-Band. Begleitet wurde dies von viel Brimborium: Es gab Mitternachtsverkäufe bei über 10.000 US-Händlern. Auch Microsoft-Gründer Bill Gates war mit dabei, um dem ersten Käufer Halo 3 in die Hand zu drücken. Dazu gab es Parties mit Stars und Sternchen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Backend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office möglich)
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Dokumentenmanagement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
Detailsuche

Stückzahlen für Nordamerika und Europa wurden zwar noch nicht genannt. Alleine in den USA sollen aber laut Microsoft mehr als 1,7 Millionen Halo-3-Packungen vorbestellt worden sein. Damit wurde zumindest der Erfolg von Halo 2 übertroffen.

Wenig rühmlich ist allerdings, dass in Nordamerika ausgerechnet die im Vergleich zur Standard-Edition 10 Dollar teurere "Halo 3 Limited Edition" zerkratzte DVDs enthält. Das soll an einem Verpackungsfehler liegen. Microsoft hat sein DVD-Austauschprogramm aber bereits entsprechend auf Halo 3 ausgedehnt.

Kunden bekommen die zerkratzten Scheiben - die zum großen Teil trotzdem abspielbar sein sollen - dann kostenlos ausgetauscht. Für betroffene Halo-3-Fans dürfte das aber nur ein schwacher Trost sein, wenn sie sehnlichst auf das Spiel warteten und dafür sogar bereit waren, etwas mehr Geld auszugeben.

In Europa scheint es diese Probleme zum Glück nicht zu geben - wie Microsoft Deutschland gegenüber Golem.de bestätigte, sind die hierzulande verkauften Halo-3-Packungen nicht betroffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Intel NUC 11 im Test
Mit dem Tiger ins Homeoffice

Die modularen Mini-PCs von Intel sind kompakt und leistungsfähig, die NUCs verfügen zudem über viele Anschlüsse. Wir haben zwei neue NUC 11 getestet.
Ein Test von Mike Wobker

Intel NUC 11 im Test: Mit dem Tiger ins Homeoffice
Artikel
  1. Tesla Model Y als Taxi: Elektrischer Taxidienst Revel scheitert in New York
    Tesla Model Y als Taxi
    Elektrischer Taxidienst Revel scheitert in New York

    Weil eine Behörde eine Ausnahmeregelung für Elektroautos kassiert hat, kann ein Startup keine Tesla-Taxis in New York betreiben.

  2. App: Betrüger nutzen Lidl Pay aus
    App
    Betrüger nutzen Lidl Pay aus

    Mit Lidl Pay kann man einfach per App zahlen - offenbar werden die angegebenen Kontodaten für das Lastschriftverfahren aber nicht ausreichend geprüft.

  3. Google: Sicherheitspatch macht ältere Youtube-Videos unerreichbar
    Google
    Sicherheitspatch macht ältere Youtube-Videos unerreichbar

    Google wird ältere ungelistete Youtube-Videos mit aktuellem Link Sharing ausstatten. Links werden ungültig. Inhaltsersteller können handeln.

hansxxxx 18. Okt 2007

Haha ihr seid doch nur alle neidisch auf die Xbx360:-) Lustig finde ich vorallem die Ps3...

DER GORF 28. Sep 2007

Naja, also ich glaube nicht das es so rum mehr Kosten verursacht als andersrum, und...

moppi (office) 27. Sep 2007

you make my day :D

Ekelpack 27. Sep 2007

... was am Ende bleibt ist ein weiterer Shooter. *gähn*

Silas 27. Sep 2007

Genitiv ins Wasser, weils dativ ist.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • 6 Blu-rays für 30€ [Werbung]
    •  /