Abo
  • Services:

Halo 3 in den USA - Großer Erfolg und viele Kratzer

Verpackungsfehler sorgten für beschädigte DVDs, aber nicht in Deutschland

Laut Microsoft ist die Einführung von Halo 3 schon jetzt ein großer Erfolg - in den USA sollen allein am ersten Verkaufstag über 170 Millionen US-Dollar eingespielt worden sein. Ausgerechnet die Fans, die sich eine teurere Sonderedition von Halo 3 kauften, enttäuschte Microsoft jedoch mit zerkratzten DVDs - allerdings soll das nur Nordamerika betreffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Halo 3 am 25. September 2007 in den USA startete, war es in Europa am 26. September 2007 so weit. Zumindest in den USA hat Halo 3 Microsoft zufolge in den ersten 24 Stunden mehr eingespielt als erfolgreiche Filme wie Spider-Man 3 oder Buchveröffentlichungen wie der aktuelle Harry-Potter-Band. Begleitet wurde dies von viel Brimborium: Es gab Mitternachtsverkäufe bei über 10.000 US-Händlern. Auch Microsoft-Gründer Bill Gates war mit dabei, um dem ersten Käufer Halo 3 in die Hand zu drücken. Dazu gab es Parties mit Stars und Sternchen.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Robert Bosch GmbH, Dresden

Stückzahlen für Nordamerika und Europa wurden zwar noch nicht genannt. Alleine in den USA sollen aber laut Microsoft mehr als 1,7 Millionen Halo-3-Packungen vorbestellt worden sein. Damit wurde zumindest der Erfolg von Halo 2 übertroffen.

Wenig rühmlich ist allerdings, dass in Nordamerika ausgerechnet die im Vergleich zur Standard-Edition 10 Dollar teurere "Halo 3 Limited Edition" zerkratzte DVDs enthält. Das soll an einem Verpackungsfehler liegen. Microsoft hat sein DVD-Austauschprogramm aber bereits entsprechend auf Halo 3 ausgedehnt.

Kunden bekommen die zerkratzten Scheiben - die zum großen Teil trotzdem abspielbar sein sollen - dann kostenlos ausgetauscht. Für betroffene Halo-3-Fans dürfte das aber nur ein schwacher Trost sein, wenn sie sehnlichst auf das Spiel warteten und dafür sogar bereit waren, etwas mehr Geld auszugeben.

In Europa scheint es diese Probleme zum Glück nicht zu geben - wie Microsoft Deutschland gegenüber Golem.de bestätigte, sind die hierzulande verkauften Halo-3-Packungen nicht betroffen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. 12,49€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

hansxxxx 18. Okt 2007

Haha ihr seid doch nur alle neidisch auf die Xbx360:-) Lustig finde ich vorallem die Ps3...

DER GORF 28. Sep 2007

Naja, also ich glaube nicht das es so rum mehr Kosten verursacht als andersrum, und...

moppi (office) 27. Sep 2007

you make my day :D

Ekelpack 27. Sep 2007

... was am Ende bleibt ist ein weiterer Shooter. *gähn*

Silas 27. Sep 2007

Genitiv ins Wasser, weils dativ ist.


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /