ProjectPier: Web-basiertes Projektmanagement

Software wird unter abgewandelter GPL veröffentlicht

Mit ProjectPier 0.8 ist die erste offizielle Version der freien Projektmanagement-Software erschienen. Die Anforderungen des auf PHP und MySQL basierenden Programms sollen so niedrig sein, dass es in jeder Shared-Hosting-Umgebung läuft. ProjectPier ist eine abgewandelte Version von ActiveCollab.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

ProjectPier 0.8 ist derzeit nur eine leicht verbesserte Version von ActiveCollab 0.7.1, die entsprechend umbenannt wurde. Der Fork entstand, da der Entwickler von ActiveCollab an seiner Software im Rahmen seiner neuen Firma arbeitet und den Code derzeit neu schreibt. Die Software wird unter Umständen nicht mehr als Open Source erscheinen.

Stellenmarkt
  1. IT Koordinator*in (m/w/div) IT Verfahren im Internationalen Datenaustausch
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  2. Principal Expert (m/w/d) Digital Work Security
    Atruvia AG, Karlsruhe
Detailsuche

Mit ProjectPier lassen sich mehrere Projekte gleichzeitig verwalten und ein Rechtesystem regelt, was die einzelnen Nutzer in der Projektverwaltung machen dürfen. Neben Komponenten wie einer Aufgabenverwaltung gibt es auch die Möglichkeit, Dateien hochzuladen und diese mit einem Versionskontrollsystem zu verwalten.

Dateien, Nachrichten und Ähnliches lassen sich ferner mit Schlagworten versehen und im Volltext durchsuchen. Werden Informationen im System als privat markiert, so erhalten Kunden keinen Zugriff auf diese.

ProjectPier will den ActiveCollab-Code nun weiterentwickeln und die Software mit zusätzlichen Funktionen versehen. Die Datenbankstruktur soll unverändert bleiben, so dass einerseits ein Update von ActiveCollab 0.7.1 auf ProjectPier 0.8 möglich ist, aber auch der Umstieg von ProjectPier auf ActiveCollab 1.0 funktionieren soll, sobald die Version erscheint.

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

ProjectPier soll vor allem Wert auf Benutzerfreundlichkeit legen und ist in verschiedenen Sprachen, darunter Deutsch, verfügbar. Außer PHP5 braucht ProjectPier eine MySQL-Datenbank mit InnoDB-Unterstützung sowie GD- und SimpleXML-Erweiterungen für den Webserver. Die Entwickler versprechen, dass sich ihre Software so auch in den meisten Shared-Hosting-Umgebungen einrichten lässt.

Als Lizenz nutzen sie die Honest Public License, eine abgewandelte Fassung der GPL. Die von Funambol gestaltete Lizenz schließt eine Lücke in der GPLv2, durch die Hoster eine veränderte Version von beispielsweise ProjectPier anbieten konnten, ohne deren Quelltext zu veröffentlichen.

ProjectPier 0.8 lässt sich von der Projektseite herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


x3x 17. Nov 2009

Wir setzten mittlerweile nur noch Quassum ein und sind damit sehr zufrieden.

PyHack 03. Okt 2007

Wer bereits andere Python-Apps auf seinem Server am Laufen hat, sollte über eine Trac...

Lars Zapf 03. Okt 2007

Meiner Meinung nach sind ActiveCollab und ProjectPier nur weitere Basecamp-Klone. Die...

Tim Frank 27. Sep 2007

PHPProjekt ist z.B. kostenlos. Aber wenn Du damit richtig arbeiten willst bzw. auch ein...

Martin Hermann... 27. Sep 2007

Keiner ändert die GPL. Die Entwickler verwenden nur eine abgewandelte GPL für ihr...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Zip
Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
Artikel
  1. World of Tanks: Schwarzenegger spielt Weihnachts-Panzer
    World of Tanks
    Schwarzenegger spielt Weihnachts-Panzer

    Sonst noch was? Was am 1. Dezember 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

  3. Quantum Dot: Samsung stellt komplett auf OLED um
    Quantum Dot
    Samsung stellt komplett auf OLED um

    Statt LCD wird Samsung allmählich nur noch QD-OLED-Panels bauen. Es sind schon 55- 65- und 34-Zoll-Panels für TVs und Monitore in Arbeit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /