Sharp: Sieben neue Blu-ray-Rekorder für HDTV-Aufnahmen

BD-AV1/AV10-Serie in farblich abgestimmtem Design auf Aquos-LCD-Fernseher

Sharp hat in Japan sieben neue Blu-ray-Rekorder vorgestellt, die zur Aufzeichnung von HDTV-Programmen gedacht sind. Die neuen Modelle der BD-AV1- und BD-AV10-Serie sind mit einem selbsterklärenden User-Interface ausgestattet, das die Programmierung auch ohne Anleitung ermöglichen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem Knopf kann jeweils die Aufnahme, Wiedergabe und die zeitgesteuerte Aufnahme eingeläutet werden. Eine Füllstandsanzeige informiert über den jeweils noch freien Speicher der eingelegten Blu-ray-Scheibe. Die Geräte sind in verschiedenen Gehäusefarben erhältlich, die zu den LCD-Fernsehern von Sharp passen sollen.

Sharp Blu-ray
Sharp Blu-ray
Stellenmarkt
  1. IT Service Manager für SaaS-Produkte (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe, Köln
  2. Embedded Systems Developer (m/w/d) - Automation Production Systems
    Fresenius Medical Care, Schweinfurt
Detailsuche

Der BD-AV10 nimmt auf Dual-Layer-Scheiben mit 50 GByte Speichervolumen und auf Single-Layer-Modelle mit 25 GByte auf, während der BD-AV1 nur auf Single-Layer-Scheiben mit 25 GByte Kapazität schreiben kann. Auf eine Single-Layer-Scheibe passen rund 3 Stunden HDTV mit 17 Mbps bzw. 2:10 Stunden mit 24 Mbps.

Preise für die Geräte, die in Japan Ende Oktober 2007 erscheinen sollen, teilte Sharp noch nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Mehrere Zehntausend Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Grafiktreiber Adrenalin 21.6.1: AMD erklärt viele ältere Grafikkarten für obsolet
    Grafiktreiber Adrenalin 21.6.1
    AMD erklärt viele ältere Grafikkarten für obsolet

    Von FM2+-APUs bis hin zur Radeon HD 7900: AMD wird viele ältere Grafikkarten und APUs nicht mehr mit aktuellen Treibern unterstützen.

  2. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  3. Kim Schmitz' Lebensgeschichte: Die Dotcom-Blase
    Kim Schmitz' Lebensgeschichte
    Die Dotcom-Blase

    Glaubt man seiner Autobiografie, wollte Kim Schmitz als Jugendlicher einfach nur raus aus seinem Leben. Also schuf er sich ein neues: als Kim Dotcom.
    Von Stephan Skrobisch

Megaman 27. Sep 2007

Ja schon klar da muss der Stream von TS in PS Umgewandelt werden. Aber das benötigt...

DU2150 27. Sep 2007

*kreisch*

Ihr Name: 27. Sep 2007

Es ist von 2 Serien die Rede, nicht von 2 Modellen - ich nehm einfach mal an, dass die...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /