Abo
  • Services:

Spieletest: Boogie - Singen, tanzen, ärgern

Rhythmus- und Karaoke-Titel für Wii enttäuscht

Die Wii ist eine Erfolgsgeschichte, Singstar für die PlayStation ebenso - da müsste doch ein Karaoke-Titel für die Nintendo-Geschichte nahezu ein Selbstläufer sein. So oder so ähnlich müssen wohl die Gedankenspiele bei Electronic Arts ausgesehen haben, als "Boogie" konzipiert wurde; schade nur, dass das Endergebnis alles andere als hitverdächtig ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Boogie (Wii)
Boogie (Wii)
Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Boogie kopiert zwar viele Ideen von Sonys Singstar, positioniert sich allerdings keinesfalls als reine Karaoke-Simulation. Stattdessen ist das Ganze eher ein Rhythmus- bzw. Tanzspiel mit Singkomponente - nur, dass beide Teile des Konzepts alles andere als ausgereift sind.

Inhalt:
  1. Spieletest: Boogie - Singen, tanzen, ärgern
  2. Spieletest: Boogie - Singen, tanzen, ärgern

Boogie
Boogie
Das beginnt bereits beim so genannten Tanzpart, den man entgegengesetzt zu den zahlreichen Tanzmattenspielen nicht stehend vor dem TV, sondern am besten auf der Couch sitzend absolviert - anstelle von schnittigen Körperbewegungen ist hier nämlich nur Reaktionsgeschwindigkeit beim Führen der Wiimote gefragt. Die soll im Takt geschüttelt und in alle Himmelsrichtungen geführt werden, von Zeit zu Zeit warten dann noch Bonusspiele, die möglichst schnelles Schütteln auf vorgegebene Art und Weise erfordern. Das klingt nicht nur recht öde, sondern spielt sich in der Praxis auch alles andere als wirklich motivierend - zumal die Bewegungserkennung auch alles andere als nachvollziehbar funktioniert.

In manchen Situationen entsteht das Gefühl, dass es fast egal ist, welche Bewegungen ausgeführt werden, um die Höchstpunktzahl zu erreichen, in anderen Momenten wird völlige Akribie verlangt - was deutlich an den Nerven zehrt.

Spieletest: Boogie - Singen, tanzen, ärgern 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. 117,94€ + Versand

kjghh 12. Dez 2007

das stimmt überhaupt nicht was die da schreiben meine freundin hat singstar und boogie...

kjghh 12. Dez 2007

das stimmt überhaupt nicht was die da schreiben meine freundin hat singstar und boogie...

Missingno. 29. Sep 2007

Geschmäcker sind ja verschieden. Worauf ich aber hinaus wollte: es ist ein gewaltiger...

FranUnFine 28. Sep 2007

"Gereizt!", der neue Film von Jaques Bubu. Gaststar: ^Andreas Meisenhofer^ Oder was?

Jackster! 27. Sep 2007

...moment mal...Tiger Woods? Golf? Okay...die Wii bietet für solche Spiele die perfekte...


Folgen Sie uns
       


Nokia 7 Plus - Fazit

Das Nokia 7 Plus ist HMD Globals neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Das Gerät überzeugt im Test von Golem.de durch eine gute Dualkamera, einen flotten Prozessor und Android One - was schnelle Updates durch Google verspricht.

Nokia 7 Plus - Fazit Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Recycling: Die Plastikwaschmaschine
    Recycling
    Die Plastikwaschmaschine

    Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann


        •  /