Abo
  • Services:

REAL SQL Server 2007 als kostenlose Entwicklerversion

Datenbanksystem auch als Universal Binary für MacOS X

Der speziell für die Arbeit mit der Entwicklungsumgebung REALbasic konzipierte REAL SQL Server ist nun in der Version 2007 verfügbar. Die für Linux, MacOS X und Windows verfügbare Software bietet in der neuen Version unter anderem eine Verschlüsselungsoption und ist in einer kostenlosen Entwicklerversion verfügbar.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

REAL Software bietet mit dem REAL SQL Server einen Datenbankserver an, der extra für die Verwendung mit der eigenen IDE REALbasic entwickelt wurde. Die Version 2007 erlaubt die AES256-Verschlüsselung der Datenbankdatei. Außerdem unterstützt die Software nun C-, ODBC- und PHP-Clients, so dass auch andere Datenbankwerkzeuge auf den SQL Server zugreifen können.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. WMF Group GmbH, Geislingen an der Steige

Der SQL Server 2007 soll darüber hinaus auf Systemen mit Multi-Core-Prozessoren besser skalieren, um so auch bei großen Datenbanken möglichst effizient zu arbeiten. Das Produkt basiert im Kern auf SQLite.

Verfügbar ist der Datenbankserver für Linux, Windows und MacOS X, wobei es für Letzteres erstmals ein Universal Binary gibt. Eine kostenlose Entwicklerversion steht zum Download bereit, der Kauf einer Lizenz wird nötig, sobald eine damit entwickelte Anwendung beim Endnutzer installiert wird. Eine einzelne Server-Lizenz kostet 476,- Euro, für 8.330,- Euro gibt es eine auf zwölf Monate beschränkte Lizenz, die in der Installationsanzahl nicht eingeschränkt ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. 4,99€

player 26. Sep 2007

Nein, der arbeitet leider nicht sauber mit dem REALtek HD Audio zusammen :-(


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
    3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

      •  /