Abo
  • Services:

Solaris Express Developer Edition 9/07 verfügbar

Neuer Solaris-Installer integriert

Sun hat die Solaris Express Developer Edition 9/07 veröffentlicht, eine Kombination aus OpenSolaris und dem Sun Studio 12. Das kostenlose Betriebssystem nutzt eine neue Installationsprozedur und enthält weitere Funktionen, die noch nicht in Solaris 10 stecken.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Installer wurde nach Angaben von Sun zum ersten Mal seit der Veröffentlichung von Solaris 8 überarbeitet und dabei gleich zum Großteil neu geschrieben. Zudem sind neue Treiber für drahtlose Netzwerke enthalten, ebenso wie eine bessere Unterstützung von USB-Plug-and-Play-Geräten - beides Funktionen, die so noch nicht in Solaris 10 zu finden sind.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Atlastitan, Bremen

Hinzu kommen aber die aus Solaris 10 bekannten Komponenten wie DTrace, Container und ZFS. Die Solaris Express Developer Edition enthält neben OpenSolaris als Betriebssystem aber auch Programme zur Software-Entwicklung. So bringt die Edition das Sun Studio 12 mit, das auf NetBeans basiert. Dazu kommen die Java Platform Standard Edition 6 und D-Light.

Die Solaris Express Developer Edition Ausgabe 9/07 steht ab sofort zum kostenlosen Download für x86 und Sparc bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,90€ + 5,99€ Versand
  2. 120,84€ + Versand
  3. 127,75€ + Versand
  4. bei dell.com

Alexander S 26. Sep 2007

naja. cat * > datei. SOOOO schwer ist das doch nicht. Und für Windows gibt's doch eine...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
    Datenverkauf bei Kommunen
    Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

    Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
    Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

    1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
    2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
    3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

      •  /